FOR FREE: Fachwerkhaus Dortmund-Brackel

Ausschneidebögen PASTOR PIXEL – Häuser aus Dortmund

Heute möchte ich den Bastelbogen eines Fachwerkhauses vorstellen, dessen Vorbild in Dortmund-Brackel in NRW steht.

Der Ausschneidebogen ist sehr einfach als Abwicklung konstruiert, doch kann dieses Gebäude für den geübten Modellbauer durch mehrfaches Ausdrucken des Bogens optisch „gesupert“ werden. Fensterflächen z.B. können ausgeschnitten und dann das Fensterband des 2. Ausdrucks hinterklebt werden. Ebenso die Türen. Das Dach kann ebenfalls separat aufgesetzt werden. Fensterläden dann erneut auf die Grundform des Hauses setzten.

Fachwerkhaus-Brakel

http://www.on-design.de/flash/ausschneidebogen/haus12.htm

Auf diese Weise kann ein besserer dreidimensionaler Eindruck geschaffen werden. Durch kleine weitere Zubehörteile kann ein beeindruckender Bau entstehen, der sich in dörfliche Szenarien auf einer Modelleisenbahnanlage einbinden lässt.


Strasse_Fachwerkhaus
Brackeler Hellweg 75

Der Bastelbogen verfügt über keine Angaben des Maßstabs.

Bogen-verkleinert

Verkleiner dargestellter Ausschneidebogen des Fachwerks

Einfach nach einem einmaligen Ausdruck die Höhe der Tür abmessen und auf den gewünschten Maßstab skalieren. Dann mit dem errechneten Umrechnungsfaktor erneut ausdrucken und loslegen!

 Der Anbieter dieser Bögen zeigt noch weitere tolle Modelle auf der Startseite!

http://www.on-design.de/flash/ausschneidebogen.htm

Viel Spaß beim Stöbern und Basteln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s