FOR FREE: Holländische Gebäude für die Spur Z – 1:220

– Bessel – Besselspoor – 2009 –

Im Forum http://www.beneluxspoor.net veröffentlichte die oben genannte Person selbstentworfene Gebäude in niederländischer Optik speziell für die Spur Z.

Besonders ansprechend ist die Darstellung der einzelnen Gebäude, die zuerst fotografiert wurden und dann mit Paintshop zu einem Bastelbogen gestaltet wurde, damit dieser dann ausgedruckt werden kann. Besselspoor wollte einfach einmal ausprobieren, ob er interessante Gebäude sowie einen Bahnhof auf diese Art hinbekommen würde.

die Maserung der Mauerwerke stammt von einem Tipp, den der Hersteller von anderer Seite erhalten hat. (cgtextures.com). Er erläutert das Vorgehen der Erstellung eines Bastelbogens in niederländischer Sprache (http://forum.beneluxspoor.net/index.php/topic,20917.0.html).

Ansicht des Bastelbogens für ein kleines holländisches Wohnhaus

huis_voorbeeld

Ein weiteres Modell ist der Bahnhof „Zetten-Andelst“, der mit unterschiedlichen Mauerwerk-Varianten erstellt wurde und wirklich ansprechend wirkt.

Herstellerbild des zusammengesetzten Bahnhofs

zetten

Hier dazu gehörende Bastelbogen für Spur Z

zetten_plaatje

Bessel, der Hersteller versuchte verschiedene historische Epochen im Modell aufzugreifen, erkennbar an den Türen der hohen Hausfront (rot).

 

Skalierung

1:160 (N) – 137 %
1:120 (TT) – 183 %

 

Falls die Skalierung nicht richtig funktionieren sollte, einfach ein Bild (Bastelbogen) ausdrucken und die Türhöhen vergleichen, Spur Z (1:220) hat z.B. eine Standardtürhöhe von 10mm (1cm).

 

Fazit:
Wirklich schöne Modelle, die einfach zu basteln sind, aber mit ein wenig Aufwand in wahre kleine „Schmuckstücke“ verwandeln lassen. Fenster und Türen herausschneiden, ein zweites Mal den Bogen ausdrucken und die Türen hinterkleben. Die Fensterflächen mit Plexiglasfolie hinterkleben und dann den Bogen erneut auf 80 g/m2 Papier ausdrucken und die Fenster in vorhandener Optik hinterkleben. Zusätzlich kann der Giebelvorbau wie auf dem Bild des zusammengesetzten Modells in Eigenkonstruktion ergänzt werden. Wirklich gelungene Modelle, die besonders für Eisenbahnmodellbauer niederländischer Bahnen in Spur Z begeistern dürfte.

 Viel Spass mit den Bastelbögen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s