FOR FREE: „Külbenkapelle“ – Warstein Belecke – 1:116 und 1:146

– Ausschneidebögen PASTOR PIXEL – Häuser aus Dortmund – Deutschland –

Auf der Webseite von Michael Albers „Auschneidebögen PASTOR PIXEL“ finden sich ansprechende und einfach zusammenbaubare Häuser aus Dortmund in Form von Bastelbögen.

Unter anderem ist dort auch eine kleine Kapelle in zwei Maßstäben zu finden, die „Kapelle Külbe“ aus Warstein Belecke, die 2013 ihr 150 jähriges Bestehen feierte. Sie besticht  durch ihre kompakte Architektur und klare Formgebung.

Ausschnitt des Bastelbogens in kleinem Maßstab

kuelbekapelle01

Vorbildfoto der Külbenkapelle

kuelbekapelle02.png

Ursprung der Kapelle auf der Külbe

„Im Jahre 1866 ließ Pfarrpropst Carl Böckler auf der Külbe eine Kapelle zu Ehren der Schmerzhaften Muttergottes erbauen. Er beabsichtigte, hier selbst eine Klause für einen Einsiedler einzurichten, der dreimal täglich das Ave Maria läuten sollte. Doch erhielt Böckler hierfür nicht die Erlaubnis der bischöflichen Behörde. Auch die Glocke dieser Kapelle wurde im 1. Weltkrieg abgeliefert. An dieser Kapelle endet derzeitig die von den beiden Pfarrgemeinden gemeinsam durchgeführte Pfingstprozession.“
(Textauszug aus: Praesidium Baduliki Belecke von 1970)

 

Mehr über die Kapelle des „Pastoralverbund Möhnetal“
http://tinyurl.com/leh3bbp

150 Jahre Külbenkapelle
http://www.badulikum.de/aktuelles/150-jahre-kulbenkapelle

Direkter Link zum Bastelbogen der Kapelle (Bilder abspeichern):
http://www.on-design.de/flash/ausschneidebogen/haus8.htm

 

Skalierung 1:116

1:120 (TT) – 96 %
1:160 (N) – 73 %
1:220 (Z) – 53 %

 

Skalierung 1:146

1:120 (TT) – 121 %
1:160 (N) – 91 %
1:220 (Z) – 66 %

 

Kontakt

Michael Albers
Brackeler Hellweg 68
44309 Dortmund
mail@pastorpixel.de

 

Der Anbieter dieser Bögen zeigt noch weitere tolle Modelle auf der Startseite!

http://www.on-design.de/flash/ausschneidebogen.htm

Fazit
Einfach zu erstellende Gebäude, die durch eventuelles Zerschneiden der Abwicklungen optimiert werden können. Die Dächer etwas vergrößert ausdrucken, damit diese über die Seitenwände hinausschauen. Durch mehrfaches Ausdrucken lassen sich die Gebäude dann durch Hinterkleben von Fenstern und Türen realistischer gestalten und bekommen eine verbesserte Tiefenwirkung und Dreidimensionalität. 

Besonders die Kapelle lässt sich harmonisch in ländlich gestaltete Landschaften auf z.B. einer Modelleisenbahnanlage integrieren.  Zur szenischen Darstellung einer Prozession oder einer dörflichen Hochzeit hervorragend geeignet.

Viel Spaß beim Stöbern und Basteln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s