FOR FREE: Metzgerturm in Ulm – 1:160

– Dieter Welz – wediul.de – Ulm – Deutschland – 2016 – 

Der Metzgerturm, eines der Wahrzeichen von Ulm wird von Dieter Welz seit dem 07.06.2016 auf seiner Internetseite als Ausschneidebogen im Maßstab 1:160 angeboten.


Der Metzgerturm wurde bereits 1340 als Teil der Ulmer Stadtbefestigung am Ufer der Donau erbaut. Das Obergeschoss mit vorkragenden Rundbögen schließt mit einem steilen Walmdach ab. Der neben dem bekannten „Schiefen Turm von Pisa“ misst der „Schiefe Turm von Ulm“ 36 Meter Höhe und neigt sich ca. 2,05 m nach Nordwesten (3,3°).

Ansichten des fertigen Modells (Herstellerfotos)

metzgerturm_ulm_00

 

Ausschnitt des Bastelbogens

metzgerturm_ulm_06

Einer ortsbekannten Anekdote nach hat der Turm seinen Namen von den Ulmer Metzgern, die zum Strecken der Wurst Sägemehl verwendeten. Als die Bürger von Ulm hinter diese Vorgehensweise kamen, sperrten sie die Metzger in den besagten Turm.

Aus Angst vor der Bestrafung durch die in das Gefängnis tretenden Obrigkeit sollen die Metzger sich gleichzeitig in die Nordwest-Ecke ihrer Zelle geflüchtet sein, was zur Neigung des Turms geführt haben soll. Später im 18./19. Jahrhundert war in diesem Turm tatsächlich das örtliche Stadtgefängnis untergebracht.

Der tatsächliche Grund für die Schieflage des Turms liegt darin, dass der Untergrund ehemaliges Sumpfgebiet war und das ursprüngliche Fundament des Turms aus Holz bestand, das allmählich aufgrund der Untergrundnässe wegfaulte.

 

Ansicht des Vorbildes in Ulm

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

metzgerturm_ulm_01

 

Hier kann die PDF-Datei als „Ausschneidebogen“ gedownloaded werden:
https://www.wediul.de/_modellbau/ulm-metzgerturm.htm

 

metzgerturm_ulm_04

Bei Problemen einfach hier:
https://www.wediul.de/_modellbau/mob-pdf/Metzgerturm-N160607MoB.pdf

 

Zusätzliche Anleitung:
https://www.wediul.de/_modellbau/mob-pdf/Metzgerturm-N160607Anl.pdf

 

Skalierung:

1:120 (TT) – 133%
1:220 (Z) – 73%

 

Kontakt:

Dieter Welz, Ulm
Dietinger Weg 3
89077 Ulm

mail@wediul.de

 

Ein beeindruckend detaillierter Bastelbogen mit dem Blick historische Architektur.
Besonders bemerkenswert ist die Umsetzung der verwinkelten Struktur des Modells. Für Liebhaber mittelalterlicher Bauten und städtischen Szenen ein tatsächliches Muss. Besonders geeignet für Modelleisenbahnanlagen mit historischem Anspruch.

 Viel Spass mit diesem Bastelbogen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s