FOR FREE: Kellogg’s Feuerwehrhaus von 1956 – Vintage – 1:160

– Toy Connect – 2016 –

Toy Connect hat einen alten fast verloren geglaubten Kellogg-Bastelbogen von 1956 als PDF zusammengefügt und bietet diesen seit diesem Jahr zum Download an.

Bei diesem amerikanischen „Fire Engine House“ handelt es sich um ein Gebäude mit vier Toren, einem umlaufenden Fenstergeschoss und integriertem Schlauchturm. Es ist einfach in der Ausführung gehalten, besticht aber durch seine farbenfrohe Gestaltung ungemein.

Ansicht der zusammengesetzten Feuerwache

Fire_Engine_1956_01.PNG

Frontale Ansicht mit geöffneten Toren

Fire_Engine_1956_02.PNG

Weiterlesen

Advertisements

Historische Altstadtmodelle aus Darmstadt – 1:160

Christian Häussler – Darmstadt –  Deutschland – 1990 –

Zu „400 Jahre Darmstädter Martinsviertel“ entstanden von dem Designer Christian Häussler sehr ansprechend entwickelte Modellbaubögen, die die Geschichte der Darmstädter Altstadt widerspiegeln.

Ich möchte auf diesem Weg in erster Linie diese Gebäude als Bastelbögen hier vorstellen, die dem Maßstab 1:160, der aktuellen Modelleisenbahnspurweite N, entsprechen. Seit dem Jubiläum der Darmstädter Altstadt gerieten diese Modelle etwas in Vergessenheit. Aufgrund jetziger Recherche und hilfreicher Unterstützung aus Darmstadt ist es nun möglich, diese liebevoll gestalteten Bastelbögen wieder beziehen zu können. Die folgenden fotografierten Anschauungsmodelle wurden von Klaus Hey angefertigt.

Alle Modellbaubögen sind im Entwurf per Hand koloriert worden und vermitteln eine ganz eigene ansprechende Optik.

Arbeiterhaus Liebfrauenstr. 47/49 – Foto: Prof. Dr. Wolfgang Martin

Arbeiterhaus_Darmstadt

Arbeiterhaus – 2,30 €  (VK Darmstadt-Shop)

Größe des Modells:
10 x 5,5 x 5,5 cm

 

Der Ostbahnhof- Foto: Prof. Dr. Wolfgang Martin

Ostbahnhof

Ostbahnhof  – 4,60 €  (VK Darmstadt-Shop)

Größe des Modells:
16,5 x 7,8 x 5,5 cm

Weiterlesen

FOR FREE: Nostalgiebögen Kellogg´s British Village 1948

– Kelloggs Paper Village – UK – 1948 –

Die Blogger „Ed and Bettina Berg“ haben 2011 die verschiedenen Seiten der Originalbastelbögen von Kelloggs eingescannt und in ihrem englischsprachigen Blogg „Toys and Stuff“  zum Download vorgestellt.

Das Dorf wurde 1948 als Premium Bastelbögen zum Kauf angeboten und bestand aus drei Bögen, bestehend aus jeweils fünf gefalteten Seiten. Bestehend aus einer Metzgerei, einem Süssigkeitenladen, einem Kaufladen, einem  Gasthaus, einer Bäckerei, einer Poststelle, einer Tankstelle und einer englischen Dorfkirche.

Ansicht einer Seite des nostalgischen Bastelbogens

Part of Sheet

Nach dem Auffinden und dem nachträglichen Zusammentragen der einzelnen Seiten, die zum Download angeboten wurden, habe ich mir die Arbeit gemacht,  diese wieder in der Originalversion zusammen zu setzen, um sie hier in Gesamtansicht vorzustellen.

Link zum Blogg, in dem die einzelnen Seiten angeboten werden
(Die Veröffentlichung der Einzelbögen verteilen sich über zwei Jahre(2010-2011):
http://toyconnect.blogspot.de/2011/05/kelloggs-uk-paper-village-sheet-2-pt-1.html

Weiterlesen

FOR FREE: Nostalgiebogen Schloss Rosenberg – 1:160

– kaukapedia – J. F. Schreiber – 1983 –

Der Verlag der „Fix und Foxi“- Hefte hat ein eigenes Archiv angelegt, in dem die meisten der jemals gedruckten (veröffentlichten) Bastelbögen der sympathischen Hefte als PDF-Dateien hinterlegt wurden (kaukapedia.com).

Dort ist ebenfalls ein nostalgischer Bastelbogen des Herstellers J. F. Schreiber zu finden, der Bastelbogen des Schlosses Rosenberg passend für Spur N, so steht es zumindest in der Bauanleitung.

3-D Ansicht auf nostalgischer Bastelanleitung

Nostalgiebogen-Schloss-Rosenberg

Weiterlesen

FOR FREE: Zwei super Luxusyachten – 1:200

– Myles Byrnes – 2003/2004 –

Diese beiden beeindruckenden Bastelbögen von Hochseeyachten , erstellt von Myles Byrnes habe ich aufgrund der Nutzung einer Spezialwebseite wiederfinden können (https://archive.org).

Diese beiden Jachten lassen sich hervorragend für die Gestaltung eines luxuriösen Yachthafens einer Modelleisenbahn-Anlage oder ein Diorama mit mediterranem Küsten-Flair verwenden.

Produktbilder des Konstrukteurs

35m

35m-02

Weiterlesen

FOR FREE: Admiralty 61.5ft Motor Fishing Vessel 1943 – 1:250

–  Coastal Forces in Paper – CFP –

Diese beeindruckende und detaillierte Motor Fischereiboot kann in zwei unterschiedlichen Varianten im Maßstab 1:250 zusammengesetzt werden.

Das Modell hat einen direkten historischen Bezug zur Zeit des zweiten Weltkriegst, als die britische Flotte in Häfen und Stützpunkten an der ausgedehnten Küste Großbritanniens versorgt werden mussten.  Diese Versorgung wurde dann durch Fischereiboote durchgeführt, die dann im Verlauf des Krieges militärisch ausgerüstet und umgebaut wurden mit dem Zusatzgedanken, dass sie ihren normalen Dienst nach Beendigung des Krieges wieder leisten könnten.

Mehr Informationen dazu unter
http://www.cfp.muerell.de/products/9/details

MFV

Militärische Variante (Flottentender) + Zivile Variante (Fischerboot)

„Die MFVs erwiesen sich als sehr seetüchtige Fahrzeuge, die die zugewiesenen Aufgaben erfüllen konnten. Nach Kriegsende wurden viele in der Fischerei eingesetzt und prägten noch lange das Bild in den englischen Häfen. Etliche MFVs sind auch heute noch im Einsatz.“

Originalbild eines MFVs

mfv6471b

–  Länge 8cm
– 120 Einzelteile
– 1 x A4 Bogen
– 3 Seiten Bauanleitung mit Fotos

 

Hier der direkte Download des Fischerbootes
http://www.cfp.muerell.de/download/kostenlose_modelle/mfv61_p.pdf

 

Bauanleitung
http://www.cfp.muerell.de/download/anleitungen/mfv61_d.pdf

 

Fazit:
Ein sehr gut strukturierter Bastelbogen mit einer hervorragenden Bastelanleitung mit sehr viel Liebe zum Detail. Ich selbst habe das Modell mit sehr viel Respekt zusammengesetzt, da der historische Hintergrund dazu beitrug, zwischen den einzelnen Bauphasen einfach einmal Inne zu halten und darüber nachzudenken, was diese kleinen Fischerboote während des zweiten Weltkrieges täglich leisten mussten.

Ein sehr schönes Schiff, das nach der Fertigstellung mein Hafendiorama schmückt und eine wirkliche Bereicherung jeder Hafenszenerie auf einer Modelleisenbahn darstellt. Der Bastelbogen bietet sich hervorragend für die Spurweite Z an, auch ohne eventuelle Skalierung des Bastelbogens.

http://www.cfp.muerell.de/products/9/details

Weitere Modelle des Herstellers
http://www.cfp.muerell.de/products/category/1

CFP (Coastal Forces in Paper) konstruiert und vertreibt Kartonmodelle von kleineren Einheiten der Küstenmarine im Maßstab 1:250. Die Modelle sind sorgfältig recherchiert und konstruiert, die zugrunde liegenden Quellen und Pläne werden bei jedem Modell angegeben.“

Horst Mürell
Friedensstr. 11
63179 Obertshausen
Deutschland

E-Mail: info@cfp.muerell.de

Viel Spaß beim Zusammensetzen dieses historisch beeindruckenden Fischerbootes

FOR FREE: Update 01/2014 GleiMo – Vierfamilienhaus 1:160

– GleiMo Gebäudemodellbau Mendhausen –

Heute gibt es hier für alle Liebhaber der Spurweite N (1:160) zum direkten Download eine überarbeitete Version des Bastelbogens „Vierfamilienhaus“ (06/2011).

wmf00052k

wmf00053k

Auf der Produktseite von GleiMo gibt es dazu 06/2011 folgende Modellbeschreibung:

„Vor allem im ländlichen Raum wurde ab etwa 1958 dieser Gebäudetyp errichtet. Er war zur Ansiedlung von Arbeitskräften für die Industrie und Landwirtschaft vorgesehen. Auch die Grenztruppe der DDR nutzte diesen Typ als Beamtenwohnhaus. Mindestens eins hatte jede Grenzkompanie.

Diese Gebäude entsprechen in der Bauweise den Wohnblocks, die Arbeiter-Wohnungsbaugenossenschaften (AWG) errichtet hatten.“

Exklusiv – mit Genehmigung des Herstellers – darf die aktuelle Version in diesem Artikel als PDF-Dateien heruntergeladen werden!

WMF0005-N-01
WMF0005-N-02
WMF0005-N-03
WMF0005-N-04-Papier

GleiMo überarbeitet seit nun mittlerweile zwei Jahren die in den 12 Jahren konstruierten 1600 Bausätze in den Baugrößen H0, TT, N, Z, und T, damit diese den aktuellen technischen Möglichkeiten angepasst werden. 

Hier der direkte Link zur ursprünglichen Version von 06/2011
für Spur TT, N, Z, T
http://www.gleimo.de/download/062011/dl062011.php

Wir dürfen uns als interessierte Papier-Modellbauer also nicht nur auf neue Modelle freuen, sondern auch auf eine Vielzahl überarbeiteter Versionen.

Weitere Bastelbögen der unterschiedlichen Spurweiten finden sich unter:
www.gleimo.com 

GleiMo Gebäudemodellbau Mendhausen
Mönchshof. 6
98630 Römhild 

Tel:(03 69 48) 82 97 55 
E-Mail: mail@gleimo.de 

Ich wünsche viel Spaß mit diesem überarbeiteten Bastelbogen für die Spurweite N.

FOR FREE: LPG- oder Dorftankstelle von GleiMo – Juni 2010

Ein Kartonmodell für den Selbstbau in 1:120 / 1:160 / 1:220

LPG_GleiMo_01

Der deutsche Kartonmodell-Hersteller GleiMo bot jeden Monat einen Download aus der Vielzahl der durchdachten Bastelbögen, um die eigenen Fähigkeiten im Hinblick auf den Umgang mit den konstruierten Bastel-Vorlagen testen zu können und, um sich einen ersten Eindruck über die Qualität der Modelle als interessierter Neukunde zu verschaffen.

Hier möchte ich den kostenfreien Download aus dem Juni 2010 einer LPG- oder Dorftankstelle vorstellen. LPG ist hier die Abkürzung für Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft der ehemaligen DDR und bezieht sich nicht auf das namentlich gleichlautende LPG-Gas.

Weiterlesen

Nostalgische Bausätze von 1938 – Sechs alliierte Kampfflugzeuge 1:200

Modelcraft Ltd. – micromodels – Autocraft

Heute habe ich etwas für unsere Nostalgiker unter den Papiermodell-Enthusiasten. Mit einiger Recherche bin ich auf einen Hersteller aufmerksam geworden, der bereits 1940 Kartonbastelbögen speziell für den Modellbau während des WW2 konzipierte.

Kleine mit Gebäuden, Fahrzeugen und Flugzeugen versehene Bastelbögen, die es während z.B. eines Aufenthalts auf einem Kreuzer oder in einem Bunker erlaubten, das aktuelle Geschehen in der Welt für einen kurzen Moment durch Basteln zu vergessen.

E1 Allied Fighter Planes

Viele Modellbauer trugen ihre unvollständige Modelle, Kleber und kleine Werkzeuge in ihrer Zigarrenkiste. Dieser Trend wurde von Geoffrey Heighway erkannt und er entwarf und konzipierte Modelle, die dann  in eine kleine Papierhülle von der Größe einer Postkarte verpackt werden konnten.

Weiterlesen

FOR FREE: Romantische Altstadt Bastelbogen von 1981 (1:160)

FIX und FOXI Hefte

Ich habe hier etwas wirklich Tolles für die Papier- und Kartonbastler von „romantischen“ Altstadtgebäuden gefunden. Wer hätte gedacht, dass es in alten Folgen der „Fix und Foxie“ Hefte von 1981 eine ganze Serie von Bastelbögen gab, um ein komplettes Altstadtdorf entstehen zu lassen.

Bei diesem nostalgischen Ensemble für die Spurweite N handelt es sich immerhin um 22 Gebäude, die zu einem gemeinsamen Dorf mit Stadtmauer und Burg zusammengefügt werden können.

Es macht bestimmt Freude, diese zusammenzubauen und sich durch die Art der Bilder und Zeichnungen an „alte Zeiten“ erinnert zu fühlen. Hier ein Auszug in Bildform:

1981-17_Anleitung 1981-17_BB_02

Kostenloser Download unter:
http://www.kaukapedia.com/index.php?title=Bastelbogen:_Romantische_Altstadt

Und hier eine Liste aller FIX und FOXI Bastelbögen:
http://www.kaukapedia.com/index.php?title=Liste_aller_Bastelbögen

Alle Bastelbögen © J.F.Schreiber, © Kauka

Die Bastelbögen sind einfach zu erstellende Gebäude mit detailierter Gestaltung. Durch Hinterkleben der Fenster und Türen ist es auf einfache Weise möglich, einen tollen plastischen 3D-Effekt zu erzielen. Viel Spaß!