FOR FREE: Doppeldecker Gloster Gladiator

– Christoph Stahl  – Deutschland – 2009 –

Auf der Webseite von Christoph Stahl findet sich unter anderem der kostenfreie Download des britischen Doppeldeckers von 1934 in sehr vielen Varianten des 2. Weltkriegs.

Als Varianten sind unter anderem verschiedene Versionen der Royal Air Force, Finnische Luftwaffe, Schwedische Luftwaffe, Norwegische Luftwaffe, Chinesische Luftwaffe, Irakische Luftwaffe, Griechische Luftwaffe, Portugiesische Luftwaffe, usw..

Der Bastelbogen befindet sich jeweils auf einer DIN A4 Seite im Maßstab 1:60, der sich aber problemlos auf die kleineren Maßstäbe skalieren lässt. Der Konstrukteur bietet zusätzlich eine ausführliche Bastelanleitung an.

Ansicht der griechischen Variante

Gloster-Gladiator

Ansicht des Bastelbogens der „Griechischen Luftwaffe“

Bastelbogen_griechisch

 

Weiterlesen

Advertisements

Nostalgische Bausätze von 1938 – Sechs alliierte Kampfflugzeuge 1:200

Modelcraft Ltd. – micromodels – Autocraft

Heute habe ich etwas für unsere Nostalgiker unter den Papiermodell-Enthusiasten. Mit einiger Recherche bin ich auf einen Hersteller aufmerksam geworden, der bereits 1940 Kartonbastelbögen speziell für den Modellbau während des WW2 konzipierte.

Kleine mit Gebäuden, Fahrzeugen und Flugzeugen versehene Bastelbögen, die es während z.B. eines Aufenthalts auf einem Kreuzer oder in einem Bunker erlaubten, das aktuelle Geschehen in der Welt für einen kurzen Moment durch Basteln zu vergessen.

E1 Allied Fighter Planes

Viele Modellbauer trugen ihre unvollständige Modelle, Kleber und kleine Werkzeuge in ihrer Zigarrenkiste. Dieser Trend wurde von Geoffrey Heighway erkannt und er entwarf und konzipierte Modelle, die dann  in eine kleine Papierhülle von der Größe einer Postkarte verpackt werden konnten.

Weiterlesen