FOR FREE: Britische Fähre „Queen Of The Isles“ – 1:250

– Paper Shipwright – UK – 2014 –

Auf der britischen Internetseite von Paper Shipwright findet sich ein sehr ansprechender Bastelbogen einer kleinen Passagierfähre mit dem Namen “Queen Of Isles“ in 1:250.

Das Vorbild wurde 1964 entwickelt, um Passagiere und Fracht zwischen Penzance, Cornwall zu den vorgelagerten Inseln von Scilly zu transportieren.

Modellbilder von Paper Shipwright

queenoftheisles01

queenoftheisles02

Nachdem die Route zwischen Penzance und Scilly 1966 eingestellt wurde, operierte die „Queen Of The Isles“ als „Olovaha“ in Tonga und von 1982-1987 als Golf-Explorer in Form eines Casino-Schiffs in australischen Gewässern.

1987 wurde die Fähre dann wieder umbenannt in „Queen Of The Isles II“, 1992 „Island Princess“, 1994 „Western Queen“.  2001 lief sie dann auf dem Ranadi Strand auf den Salomonen auf Grund, wo sie bis zum heutigen Tag rostend verweilt.

 

Mehr Informationen und viele Bilder:
www.queenoftheisles.com

Historisches Bild (1964-19669) von der Internetseite queenoftheisles.com

queenoftheisles03

Weiterlesen

FOR FREE: Busdepot – UK – 1:76

– scalescenes.com – Großbritannien – 2015 –

Die neue Internetseite von Scalescenes bietet sehr ansprechende kostenfreie Downloads an. Besonders ansprechend ist der Britische Busdepot mit Büroanbau in 1:76 in klassischer Backsteinoptik.

Zusammengesetztes Modell (scalescenes)

busgarage_01

Bereits auf der Startseite wird an zweiter Stelle unter dem ersten Gebäude das besagte Gebäude zum Download angeboten, damit sich der Besucher einen ersten Eindruck der Modellbaubogen-Qualität verschaffen kann. Nach dem Download kann der Bastelbogen für andere Spurweiten skaliert und dann anschließend ausgedruckt werden.

Hinweis auf der Startseite zum Download

busgarage_02

Auf der Unterseite „townscenes“ dann einfach unter der Menüleiste auf die breite Schrift klicken!

Weiterlesen

FOR FREE: Kleiner Güterschuppen – 1:160

– mf modellbau – Manfred Feiss – Schweiz – 2015 –

Auf der Internetseite http://www.shop-027.de findet sich auch eine Rubrik mit Bastelbögen speziell für Spur N zum freien Download.

Speziell die Modellbaubögen von Manfred Feiss sind sehr einfach aber detailliert gestaltet und lassen einen schnellen Einstieg in den Kartonmodellbau zu. Der Güterschuppen (B-818) ist ein übersichtliches Bahngebäude, das sich einfach und harmonisch in eine ländliche Modelleisenbahnanlage einfügen lässt. Durch mehrfachen Ausdruck des Bogens und Überlagerung der Flächen kann ein realistischer 3-D Effekt erzielt werden.

Ansicht des fertigen Modells

Gueterschuppen_N_01

Ausschnitt des Bastelbogens von Manfred Feiss

Gueterschuppen_N_02

Weiterlesen

FOR FREE: Mediterraner Lagerschuppen – 1:160

– Jubilata – maquetasandmodelos – Spanien – April 2015 –

Ein Lagerhaus der Santander-Linie, das vielseitig einsetzbar ist,findet sich auf der Internetseite von „maquetasandmodelos“ in zwei Spurweiten (H0 und N): http://maquetasandmodelos.blogspot.com.br/

Es handelt sich in erster Linie um ein einfaches Bahngebäude mit Giebeldach. Seine Wände sind aus Steinen oder Fachwerk kombiniert mit Fachwerk aus Metallprofilen oder Holzbalken. Ein Dach mit großen Überhängen verlängert auf beiden Seiten das Gebäude, um beim  Be- und Entladen von Waren vor schlechtem Wetter zu schützen.

Ansicht des Gebäudes von PHM gezeichnet

Lagerhaus_mediterran_01

Ansicht des fertigen Modells (marquetasandmodelos)

Lagerhaus_mediterran_02

Diese Art der Lagerhäuser wurden zur Zwischenlagerung von Waren oder Gütern verwendet, die mit LKWs von Häfen angeliefert wurden, um diese dann per Bahn ins Innere des Landes zu transportieren.

Weiterlesen

FOR FREE: Dredger „Fairway“ von 1938 – 1:250

– Peter Wulff – Deutschland – 2010 –

Ein ansprechender Dampfbagger auf einer Barge um 1938, der von Peter Wulff, dem Konstrukteur, 2010 zum freien Download als PDF auf DIN A4 angeboten wurde.

Von 2006-2009 wurde das Schiff dann später als Fischrestaurant „Loch Ness“ in Inverness betrieben. Hier gibt es auch eine Webseite mit englischsprachigen Daten: https://lochnessbarge.wordpress.com/about

Produktbild des Konstrukteurs Peter Wulff

dredger_fairway_01

Ausschnitt des Modellbaubogens

dredger_fairway_04

 

Hersteller; Halle Russel, Aberdeen, 1937 als „Dampf“ betriebene Bagger Barge

 Schiffsdaten;  Stahlrumpf, Länge 19,8 m, Schiffsbreite 6,55 m, 2,29 m Tiefgang, Tonnage 47,52, Gewicht 120 Tonnen, 2-Motoren mit insgesamt 175 PS

Historie; als britischer Wasserwege Bagger genannt „Fairway“ von 1930 bis 1940 in Auftrag gegeben, mit einem Deck ausgestattet wurde das Boot dann zu einem Restaurant namens „Loch Ness“ umgewandelt, 2006-2009.Von 20010 bis jetzt ist es ein Atelier

Liegeplatz; ab 1937, Muirtown Wharf, Seaport Marina, Inverness IV3 5LE

Lizenzbetrieb; Britische Wasserwege Schottland – Caledonian Canal“
(übersetzt ins Deutsche; https://lochnessbarge.wordpress.com/about )

 

Historisches Bildmaterial: lochnessbarge.wordpress.com

dredger_fairway_02

Weiterlesen

FOR FREE: Evangelische Kirche Oberkassel – 1:200

– Kallboyz – Mondorfer Bastelbogen 34 – 2015 –

 Seit dem 14. August 2015 gibt es neues fertiggestelltes Projekt bei den Mondorfer Bastelbögen.

Mit viel Liebe zum Detail ist die Evangelische Kirche Oberkassel im Maßstab 1:200 entwickelt worden. In dieser Modellbaugröße eignet sich das Gebäude hervorragend für die Modelleisenbahnspur Z (1:220). Durch einfaches Skalieren des Bastelbogens beim Ausdruck kann allerdings auch ein anderer Maßstab umgesetzt werden.

Herstellerbild des Modells

ek-oberkassel-01

Der Auslöser, der zur Entwicklung des Modells geführt hat, besteht darin, dass der Heimatverein  Bonn-Oberkassel e.V. 2015 sein 40 Jähriges Bestehen feiert und neben einem Festkommers auch eine Ausstellung von Modellen rund um Oberkassel plante.

Ausschnitt des historischen Bastelbogens

ek-oberkassel-02

Historisches wird in der Bauanleitung des Modellbausatzes ebenfalls vermittelt.
Wer mehr zur Alten Evangelischen Kirche in Bonn-Oberkassel wissen möchte, findet hier mehr Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Alte_Evangelische_Kirche_(Oberkassel,_Bonn)

 Hier ein Vorbildfoto bei wikipedia

ek-oberkassel-03

Weiterlesen

FOR FREE: Alter Hafenkran in Visby – 1:100

– Gunnar Sillén – Schweden – 2012 –

Dieses Modell des alten Krans im Hafen von Visby wurde 2012 von Gunnar Sillén als Weihnachtsgeschenk für alle Papiermodellbaufreunde in der ganzen Welt entwickelt.

Der Kran wurde gegen 1900 nach einem Patent von William Fairbairn mit Handkraft zum Heben von schweren Lasten in Visby (Schweden) errichtet. Erst 1921 wurde der Hafenkran elektrifiziert. Bis heute ist er in normalem Gebrauch.

Ansicht des Modells

Visby-crane

Vorbildfoto von GS

Visby-crane-original

Hier für Interessierte Daten zu Visby:
https://de.wikipedia.org/wiki/Visby

 

Auf der Seite des Herstellers finden sich mehr und spezielle Daten zu dem historischen Kran:
http://www.bildrum.se/elefanten.htm

Ausschnitt des Bastelbogens

Visby-crane-built

Weiterlesen

Seenotrettungskreuzer, 7 Modelle – 1:250

– Hamburger Modellbaubogen Verlag – Deutschland – 2014 –

HMV bietet seit 2014 ein Set zur Unterstützung der Seenotretter als Modellbaubogen an.

Mit einer englischen und deutschen Bauanleitung ausgestattet, beeindruckt der Bastelbogen durch bestechenden Detailreichtum im Maßstab 1:250. Besonders unterstützenswert finde ich die Spendenaktion von HMV, 10% des Verkaufspreises eines Modellbaubogens an die Seenotretter weiterzureichen.

Vorserienbild des Herstellers HMV

Seenotretter HMV

Hier noch Angaben zu dem Bastelbogen:

Maßstab: 1:250

Konstrukteur: Peter Brandt / Friedrich Pohl

Teile: 1146

Artikelnummer: 3433

 

Zu bestaunen ist der Modellbaubogen auf der Internetseite des Herstellers:
http://h-m-v.de/seenotrettungskreuzer.0.html?&L=0

Weiterlesen

FOR FREE: Dänischer Bahnhof Tønder – 1:160

– solvangprivatbane.dk – Dänemark

Besonders für Fans nordischer Bahngesellschaften bietet dieser ansprechende historische Bastelbogen ein sehr schönes Bahnhofsgebäude nach dänischem Vorbild des Bahhofs Tønder in der Region Syddanmark nahe der deutschen Grenze.

Der Bastelbogen, der von solvangprivatbane.dk im Maßstab 1:160 zum kostenfreien Downlaod angeboten wird, zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass der Hersteller bereits die dreidimensionale Gestaltung des Modells berücksichtigt hat und  Wandfassanden in mehrfacher Ausführung bereits vorgedacht und ergänzt hat.

Herstellerbild in 1:160

Bahnhof Tonder

Eine historische Ansichtskarte von 1907 des Bahnhofs

Karte-Bahnhof-Tonder

 

Weiterlesen

46-Tonnen Hafenkran – 1:200 / 1:250

-DrafModel – Polen-

Ein Kartonmodellbausatz in Ganz-Lasercut-Version, der auf keiner Modelleisenbahnanlage mit Hafenflair fehlen sollte.

Der 46-Tonnen Hafenkran des Herstellers DrafModel aus Polen wird in zwei Baugrößen angeboten, in 1:200 und 1:250. In einem deutschsprachigen Onlineshop können die Bausätze einfach und schnell bestellt werden (www.kartonmodellshop.de).

Konstruktionsskizze des Herstellers

46T-Kran

Direkter Link zum Produkt (1:200):
http://www.kartonmodellshop.de/shop/46-tonnen-hafenkran-1200-ganz-lasercut-modellbausatz.html

Direkter Link zum Produkt (1:250):
http://www.kartonmodellshop.de/shop/46-tonnen-hafenkran-1250-ganz-lasercut-modellbausatz.html

Kontakt:

DrafModel
www.drafmodel.pl
biuro@drafmodel.pl

www.kartonmodellshop.de

Fazit:
Ein sehr beeindruckendes und detailliert gestaltetes Kartonmodell ohne Farbauftrag, um dem individuellen Kunden die Möglichkeit zu geben, die farbliche Gestaltung nach eigenem Geschmack vornehmen zu können. Besonders für die Modelleisenbahngröße Z (1:220) bietet sich dieses imposante Hafenhilfmittel an.

Viel Spaß bei der Gestaltung.