FOR FREE: Venezianisches Transport-Boot Typ 80 – 1:160

– Gunnar Sillén – Schweden – 2015 –

Ein detalliert gestalteter Bastelbogen eines Vaporetto im Maßstab 1:160 komplett auf einer DIN-A4-Seite.
Der schwedische Designer Gunnar Sillén veröffentlichte im Dezember 2015  dieses formschöne italienische Personenbeförderungsschiff.

Foto des zusammengesetzten ModellsVaporetto_01.png

Vorbildfoto auf der Webseite „Wikipedia“

Vaporetto_02.png

Foto: Von Andreas56 aus der deutschsprachigen Wikipedia, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1329398

 

Das Vaporetto ( „kleiner Dampfer“ ) gilt als genauso typisch für Venedig wie die Gondel. Die Gondel ist ein romantisches Boot aus alter Zeit , aber das Vaporetto steht als ein Zeichen dafür, dass Venedig auch ein Ort  für ein gutes modernen Lebens ist.

Das erste Vaporetto wurde 1881 erbaut und wurde von einer Dampfmaschine angetrieben. Heutige Vaporetti sind mit Diesel angetrieben. Sie haben eine Länge von 24 Metern und erlauben es, 210 Passagiere mitzunehmen.

 

Weitere Infos zu „Vaporetto“:
https://de.wikipedia.org/wiki/Vaporetto

 

Ausschnitt des Bastelbogens

Vaporetto_03.png

Weiterlesen

FOR FREE: Kanadisches Küstenschutzboot Kingston Class MCDV (700) – 1:200

– Royal Canadian Navy – Kanada – 2013 –

Auf der Internetseite der Royal Canadian Navy ist ein ansprechender Bastelbogen eines Küstenschutzbootes in 1:200 zum freien Download zu finden.

Das Modell des RCN MCDV kann in zwei unterschiedlichen Varianten erstellt werden, einer einfachen und einer aufwändigeren Version. Bereits 9jährige Kindern können das einfache Boot zusammensetzten. Für alle weiteren anspruchsvolleren Kartonmodellbauer bietet sich daher die aufwändigere Variante an, die nach eigenem Gusto weiter detailliert und „gesupert“ werden kann.

Ansicht des Vorbilds (www.navy-marine.forces.gc.ca)

RCN_01

Ausschnitt des Bastelbogens

RCN_02

Leider sind die Modellbilder des fertigen Modells zu klein, um sie hier zu zeigen!

Weiterlesen

Seenotrettungskreuzer, 7 Modelle – 1:250

– Hamburger Modellbaubogen Verlag – Deutschland – 2014 –

HMV bietet seit 2014 ein Set zur Unterstützung der Seenotretter als Modellbaubogen an.

Mit einer englischen und deutschen Bauanleitung ausgestattet, beeindruckt der Bastelbogen durch bestechenden Detailreichtum im Maßstab 1:250. Besonders unterstützenswert finde ich die Spendenaktion von HMV, 10% des Verkaufspreises eines Modellbaubogens an die Seenotretter weiterzureichen.

Vorserienbild des Herstellers HMV

Seenotretter HMV

Hier noch Angaben zu dem Bastelbogen:

Maßstab: 1:250

Konstrukteur: Peter Brandt / Friedrich Pohl

Teile: 1146

Artikelnummer: 3433

 

Zu bestaunen ist der Modellbaubogen auf der Internetseite des Herstellers:
http://h-m-v.de/seenotrettungskreuzer.0.html?&L=0

Weiterlesen

FOR FREE: Nostalgiebogen von 1910 – Schnelldampfer „Kronprinzessin Cecilie“ – 1:200

– J. F. Schreiber-Verlag – Esslingen – Deutschland – 1910 –

Ein archivierter Bastelbogen des J.F.Schreiber-Verlag – Nummer 552–561 (Mappe Nr. 26) –  von 1910, der auf der Seite vom Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) zum freien Download angeboten wird.

Der Schnelldampfer wurde 1905 von der AG Vulcan Stettin für den Norddeutschen Lloyd gebaut, mit 19 360 Bruttoregistriertonnen, 215,30 m Länge und mit einer Kapazität von mehr als 1 700 Passagieren.

Übersicht der Nostalgie-Bastelbögen von 1910

Cecilie_1910_01

Ansicht des zusammengesetzten Modells

Cecilie_1910_03

 

 

Weiterlesen

NEU 2015: Museums-Dampfeisbrecher STETTIN – 1:250

– Schreiber-Bogen Kartonmodellbau – Aue-Verlag – 2015 –

Unter den 2015 neu vorgestellten Bastelbögen des Herstellers befindet sich der 1933 vom Stapel gelaufene Museums-Dampfeisbrecher Stettin im Maßstab 1:250, der sich auch sehr gut für die Spurweite Z eignet. #bastelbogen2015

Herstellerbild des zusammengesetzten Modells

STETTIN_01

Produkt-ID: 3327 – 9,99 € + Versand

http://www.schreiber-bogen.de/cat.php?dev=1&ac=4&t=419

Weiterlesen

FOR FREE: Narrowboat ROUSHAM – Oxford Canal – Great Britain

– Gunnar Sillén – Schweden – 2009 –

Der Erbauer des Bastelbogens in 1:87 (H0) entwickelte nach einer Kanaltour dieses ansprechende Modell eines Kanalbootes oder auch Narrowboat.

Der Bastelbogen ist als direkter Download in H0 Maßstab erhältlich mit einer zusätzlichen Bastelanleitung. Zu diesem Werk ist ein kurzer Reisebericht in englischer Sprache zu lesen und eine Vielzahl an Bildern zu betrachten.

Herstellerbild des Kanalboots

canal t

Bild des Originals

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weiterlesen

FOR FREE: Zwei super Luxusyachten – 1:200

– Myles Byrnes – 2003/2004 –

Diese beiden beeindruckenden Bastelbögen von Hochseeyachten , erstellt von Myles Byrnes habe ich aufgrund der Nutzung einer Spezialwebseite wiederfinden können (https://archive.org).

Diese beiden Jachten lassen sich hervorragend für die Gestaltung eines luxuriösen Yachthafens einer Modelleisenbahn-Anlage oder ein Diorama mit mediterranem Küsten-Flair verwenden.

Produktbilder des Konstrukteurs

35m

35m-02

Weiterlesen

FOR FREE: Schaluppe VIACOSI in 1:200

– F. Prudenziati – Italien –

F. Prudenziati entwickelte 2002 einen Bastelbogen für eine Schaluppe in 1:200, der kostenfrei zum Download verwendet werden darf.

Es handelt sich um einen einfachen kleinen Bastelbogen mit integrierter Bauanleitung.

Hier ein Produktbild 1:200 des Entwicklers

Schaluppe Viacosi 1_200

Hier ein Produktbild 1:40 des Entwicklers

viacosi_1_40

Hier die Links zu den PDF-Bastelbögen

Weiterlesen

FOR FREE: Sport Fischerboot in 1:250

– Christian Lorenz – Deutschland –

Auf der Suche nach interessanten kostenfreien Bastelbögen fand ich dieses super Modell eines Sport Fischerbootes im Maßstab 1:250.

Cristian Lorenz – von Beruf Technischer Zeichner – bietet dieses filigran gestaltete und optisch sehr ansprechende Modell als selbst konstruierten Bastelbogen zum direkten Download an.

Es handelt sich um ein durchdachtes kleines Boot mit einem Sonnendach,  mit einer Reling und einer passgenauen Leiter zum Steuerstand des Schiffes. Besonders bemerkenswert finde ich die beiden Sitze am Heck, speziell für die „Hochsee-Angler“.

Bei den Bildern handelt es sich um Modellbilder des Entwicklers Christian Lorenz.

Haihappen01

Angaben zum Modell

Länge = 43mm
Breite = 13mm
Höhe = 19mm
Teile = 40

Haihappen02

Hier der Downloadlink des Sport Bootes als PDF

http://tinyurl.com/kkz9agf

Hier der Downloadlink der Bauanleitung als PDF

http://tinyurl.com/lkg3p6h

Haihappen03

Fazit:
Ein kleines feines Boot, das auf jedes Diorama zum Thema Angeln passen sollte.
Durch die Größe des Modells ist es besonders gut  in die Gesamtgestaltung eventuell einer Modelleisenbahn-Anlage in Spur Z zu integrieren. Es könnte auf einem kleinen Fluss ebenso anzutreffen sein wie an einer Meeresküste oder auf einem See.

Viel Spass mit diesem Bastelbogen

FOR FREE: Admiralty 61.5ft Motor Fishing Vessel 1943 – 1:250

–  Coastal Forces in Paper – CFP –

Diese beeindruckende und detaillierte Motor Fischereiboot kann in zwei unterschiedlichen Varianten im Maßstab 1:250 zusammengesetzt werden.

Das Modell hat einen direkten historischen Bezug zur Zeit des zweiten Weltkriegst, als die britische Flotte in Häfen und Stützpunkten an der ausgedehnten Küste Großbritanniens versorgt werden mussten.  Diese Versorgung wurde dann durch Fischereiboote durchgeführt, die dann im Verlauf des Krieges militärisch ausgerüstet und umgebaut wurden mit dem Zusatzgedanken, dass sie ihren normalen Dienst nach Beendigung des Krieges wieder leisten könnten.

Mehr Informationen dazu unter
http://www.cfp.muerell.de/products/9/details

MFV

Militärische Variante (Flottentender) + Zivile Variante (Fischerboot)

„Die MFVs erwiesen sich als sehr seetüchtige Fahrzeuge, die die zugewiesenen Aufgaben erfüllen konnten. Nach Kriegsende wurden viele in der Fischerei eingesetzt und prägten noch lange das Bild in den englischen Häfen. Etliche MFVs sind auch heute noch im Einsatz.“

Originalbild eines MFVs

mfv6471b

–  Länge 8cm
– 120 Einzelteile
– 1 x A4 Bogen
– 3 Seiten Bauanleitung mit Fotos

 

Hier der direkte Download des Fischerbootes
http://www.cfp.muerell.de/download/kostenlose_modelle/mfv61_p.pdf

 

Bauanleitung
http://www.cfp.muerell.de/download/anleitungen/mfv61_d.pdf

 

Fazit:
Ein sehr gut strukturierter Bastelbogen mit einer hervorragenden Bastelanleitung mit sehr viel Liebe zum Detail. Ich selbst habe das Modell mit sehr viel Respekt zusammengesetzt, da der historische Hintergrund dazu beitrug, zwischen den einzelnen Bauphasen einfach einmal Inne zu halten und darüber nachzudenken, was diese kleinen Fischerboote während des zweiten Weltkrieges täglich leisten mussten.

Ein sehr schönes Schiff, das nach der Fertigstellung mein Hafendiorama schmückt und eine wirkliche Bereicherung jeder Hafenszenerie auf einer Modelleisenbahn darstellt. Der Bastelbogen bietet sich hervorragend für die Spurweite Z an, auch ohne eventuelle Skalierung des Bastelbogens.

http://www.cfp.muerell.de/products/9/details

Weitere Modelle des Herstellers
http://www.cfp.muerell.de/products/category/1

CFP (Coastal Forces in Paper) konstruiert und vertreibt Kartonmodelle von kleineren Einheiten der Küstenmarine im Maßstab 1:250. Die Modelle sind sorgfältig recherchiert und konstruiert, die zugrunde liegenden Quellen und Pläne werden bei jedem Modell angegeben.“

Horst Mürell
Friedensstr. 11
63179 Obertshausen
Deutschland

E-Mail: info@cfp.muerell.de

Viel Spaß beim Zusammensetzen dieses historisch beeindruckenden Fischerbootes