Seenotrettungskreuzer, 7 Modelle – 1:250

– Hamburger Modellbaubogen Verlag – Deutschland – 2014 –

HMV bietet seit 2014 ein Set zur Unterstützung der Seenotretter als Modellbaubogen an.

Mit einer englischen und deutschen Bauanleitung ausgestattet, beeindruckt der Bastelbogen durch bestechenden Detailreichtum im Maßstab 1:250. Besonders unterstützenswert finde ich die Spendenaktion von HMV, 10% des Verkaufspreises eines Modellbaubogens an die Seenotretter weiterzureichen.

Vorserienbild des Herstellers HMV

Seenotretter HMV

Hier noch Angaben zu dem Bastelbogen:

Maßstab: 1:250

Konstrukteur: Peter Brandt / Friedrich Pohl

Teile: 1146

Artikelnummer: 3433

 

Zu bestaunen ist der Modellbaubogen auf der Internetseite des Herstellers:
http://h-m-v.de/seenotrettungskreuzer.0.html?&L=0

Weiterlesen

Advertisements

FOR FREE: Kleines Gaswerk – 1:160

– 3K-Modellbau – Martina Köppchen – Deutschland –

Dieser Papierbausatz von Martina Köppchen basiert auf einem Modell aus dem Jahr 1973, das ursprünglich für die Spurweite TT (1:120) gedacht war und in der Zeitschrift „Modellbahn Praxis“ veröffentlicht wurde.

Dieser Bausatz befindet sich im Maßstab 1:160, also der Spurweite N und wurde etwas überarbeitet.

Herstellerbild des Modells

Gaswerk 01

Martina Köppchen bietet auf Ihrer Website das Modell zum direkten Download an, entweder jede Seite des Bastelbogens einzeln (RAR) oder direkt als ZIP-Datei (13,7 MB).

Weiterlesen

FOR FREE: Jagdschloss Hövelhof – Paderborn 1:160

– Hans-Dieter Richter – bastelbogen-online.de –

Hier möchte ich einen kostenfreien Bastelbogen des Jagdschlosses Hövelhof vorstellen, der auf der Internetseite http://www.bastelbogen-online.de zum Download angeboten wird.

Hans Dieter Richter bietet dort unter anderem Gebäude, Eisenbahnmodelle, Nahverkehrsmodelle, Fahrzeuge zum Download in unterschiedlichen Maßstäben an.

Vorbildfoto des Jagdschlosses

jagdschloss hövelhof

Beschreibung des Vorbilds auf der Webseite des Modellkonstrukteurs

„Im Ortskern, unweit der Katholischen Pfarrkirche, befindet sich das ehemalige Jagdschloss der Fürstbischöfe zu Paderborn. Die gesamte Anlage war ehemals von Gräften umgeben. Das 1661 durch Fürstbischof Dietrich Adolf von der Recke errichtete Haupthaus präsentiert sich als schlichter zweigeschossiger Fachwerkbau mit Satteldach. Nach dem Vorbild des bei Wiedenbrück gelegenen Herrensitzes Haus Außel verfügt es an den Ecken über vier diagonal gestellte Standerker. 1780 wurde der an Eingangsseite befindliche Vorbau errichtet. Von den beiden Nebengebäuden ist das rechte 1774 bezeichnet.“

2011 feierte das Jagdschloß seinen 350 jährigen Geburtstag.

 

Der Bastelbogen

http://bastelbogen-online.de -> „Gebäude“ -> „Jagdschloß-Hövelhof

(Einfach auf die Bilder der Bastelbögen mit linker Maustaste klicken. Diese öffnen sich dann. In der unteren linken Ecke der Bastelbogenvorschau ist dann ein Icon zu finden „PDF speichern“!)

Hövelhof-Vorschau

Eine zusätzliche Anleitung zum Zusammenbau des Modells ist ebenfalls direkt unter den Bastelbögen vorhanden.

Skalierung

Spur TT – 133 %
Spur Z – 73 %

 

Kontakt zum Hersteller

Hans-Dieter Richter
12359 Berlin

h-d.richter@bastelbogen-online.de

 

Fazit
Ein wirklich ansprechendes Modell, das sich idyllisch in eine Modelleisenbahnlandschaft oder ein Diorama einbinden lässt. Durch die zusätzlichen Erkertürme wird der einfache Gebäudegrundriss zu einem ausgefallenen Schmuckstück, das durch die feine Fachwerkoptik den Betrachter in den Bann ziehen wird. Ich wünsche viel Spass beim Stöbern auf der Webseite des Herstellers.


FOR FREE: Französische Stadthäuser – 19. Jhd. in 1:160

– MonsieurE – Frankreich –

Auf einer französischen Webseite fielen mir besonders zwei Bastelbögen von Stadthäusern aus Faubourg in Spurweite N ins Auge, die dort kostenfrei heruntergeladen werden dürfen.

Der Blogger „MonsieurE“ stellte 2011 in seinem Blogg „Ligne Fictive“ einige seiner selbst konstruierten Modelle für die Modelleisenbahngröße 1:160 vor.

Die beiden optisch hervorragend zusammenpassenden Gebäude möchte ich hier kurz vorstellen. Es handelt sich um zwei baulich identische mehrstöckige Stadthäuser.

Herstellerfoto Gebäude aus Faubourg um 1910

Gebäude 1910

Eines davon aus dem Jahr 1910 mit einem Eingang in zu den verschiedenen Wohnungen des Gebäudes. Bei dem zweiten Haus ist ein kleiner Laden im Erdgeschoss aus dem 19. Jhd. integriert.

Weiterlesen

FOR FREE: Kleiner Lokschuppen in TT, N, Z

Diesen kleinen Lokschuppen fand ich bei der Recherche nach interessanten Bahngebäuden. Er ist in Spur TT, Spur N und Spur Z zum freien Download zu erhalten.

Andreas Stirl konstruierte 2013 für kartonmodelle.de dieses beeindruckende Bahngebäude in Backsteinoptik und asymmetrisch angebrachten Einfahrtstor. Der Lokschuppen ist für kleine Lokomotiven gedacht und besticht durch seine fotorealistische Gestaltung. Das Modell war ebenfalls erhältlich in „Züge“ Heft 2/2013.Der Europmedia-Verlag bietet diesen Bastelbogen zum kostenfreien Herunterladen an.

Ausschnitt aus dem Bastelbogen des Herstellers

Kleiner Lokschuppen

Besonders übersichtlicher Bastelbogen mit beigefügter Montageanleitung. Sehr schön und liebevoll gestaltet.

1:120 (Spur TT)
http://www.europmedia-verlag.de/download/kleiner_Lokschuppen_TT.pdf

1:160 (Spur N)
http://www.europmedia-verlag.de/download/kleiner_Lokschuppen_N.pdf

1:220 (Spur Z)
http://www.europmedia-verlag.de/download/kleiner_Lokschuppen_Z.pdf

Fazit:
Auf Anlagen mit Platzmangel werden immer wieder Bahngebäude benötigt, die wenig Raum benötigen, einzigartig wirken und die ihnen zugedachten Aufgaben erfüllen können. Dieser kleine Lokschuppen eignet sich besonders gut dazu, eine kleine Rangierlok unterzubringen und kann auch aufgrund eines seitlich angebrachten Schuppentors für ein übersichtliches Diorama verwendet werden.

Ich wünsche viel Spaß mit dem Modell

Spritzenhaus Lemmie Bj. 1926 – 1:120

Anette Scholz Verlag –

Bei der Recherche nach ausgefallenen Bastelbögen im Internet bin ich auf einen Verlag aufmerksam geworden, der sich auf das Thema „Feuerwehr“ spezialisiert hat. Bastelbögen in 1:120 werden dort bevorzugt entwickelt und zum Kauf angeboten.

Ich möchte hier im Besonderen das kleine historische Spritzenhaus des Dorfes Lemmie [ˈlɛmjə] aus der Großgemeinde Gehrden vorstellen. Dieses Gebäude besitzt mit seinem zentrierten Schlauchturm einen besonderen Charme und fügt sich harmonisch in eine Dorfszene auf einer Modelleisenbahn-Anlage oder einem Diorama in Spurweite TT ein.

Ein Produktbild des Herstellers

Spritzenhaus Lemmie

Artikelnummer: HBS 106 – 4,00 € + Versand
(Versandkosten von pauschal 1,00 € innerhalb Deutschland.)

http://tinyurl.com/nm4tych

„Modellbaubogen bestehend aus 2 x DIN A5 als 4c-Druckbogen, 1 x Dachbogen DIN A5, Baubeschreibung in Text und Zeichnung, verpackt in Folie“

Weiterlesen

Baubericht – Kleines Hafendiorama

Februar – März 2012 – Lars Kuhnert

Ein Baubericht zu einem Diorama, das sich mit dem Thema Hafen befasst. Ein Rangiergleis mit angrenzendem Lagerschuppen und einem Verladekran. Viel Spass beim Lesen!

Hafendiorama0186

Weiterlesen

FOR FREE: Dampfschiff Caledonia 1:100

Der Mondorfer Bastelbogen Nummer 22 besticht durch seine zeitgenössische Detailierung.

Der Hersteller – kallboys – schreibt dazu:

„In Mondorf wird man im Jahre 1817 nicht schlecht gestaunt haben, als ein rauchendes Schiff ohne Windkraft oder Treidelhilfe von Pferden gegen die Strömung den Rhein herauf fuhr. Die Caledonia war zwar nicht das erste Dampfschiff auf dem Rhein, jedoch das erste, dass Mondorf passierte.

Die Recherche zum Aussehen des Modells erwies sich als außerordentlich schwierig. Dennoch konnten, mithilfe einiger Dampfschiff Enthusiasten, genug Informationen zusammengetragen werden um dieses Modell zu konstruieren.“

Das Modell ist im Maßstab 1:100 gehalten.

Mondorfer Bastelbogen 22

Kostenloser Download unter:
http://www.kallboys.de/mondorfer-bastelboegen

Auf der Website einfach nach unten scrollen, bis das Modell „Dampfschiff Caledonia“ zu sehen sein wird. Dort ist der Download-Link ganz einfach zu finden (Grüner Button).

Ein optisch sehr ansprechender Bastelbogen, der jeden Epoche 1 Liebhaber ansprechen sollte. Liebhaber der Baugröße 1:160 könnte dieses Modell ebenfalls interessieren. Durch Skalieren mit 62,5% beim Ausdrucken, sollte ein maßstabsgetreuer Bastelbogen zur Verfügung stehen.

FOR FREE: Eisenbahntrajekt über den Rhein, Bonn – Oberkassel 1:160

Der Mondorfer Bastelbogen Nummer 27 fasziniert durch eine detailreiche Ausführung des Schiffs und der darauf stehenden Eisenbahnwagons.

Der Hersteller – kallboys – schreibt dazu:

„Mit zunehmender Industrialisierung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, wuchs die Mobilität durch die Eisenbahn. Dennoch waren Flüsse, wie der Rhein, ein natürliches Hindernis. So errichtete man im Jahr 1870, nur 8 km entfernt von Mondorf, ein Eisenbahntrajekt zwischen Bonn und Oberkassel über den Rhein.“

Das Modell ist im Maßstab 1:160 (Spur N) gehalten.

Mondorfer Bastelbogen 27

Kostenloser Download unter:
http://www.kallboys.de/mondorfer-bastelboegen

Auf der Website einfach nach unten scrollen, bis das Modell sichtbar wird.
Dort ist der Download-Link ganz einfach zu finden (Grüner Button).

Ein anspruchsvoller Bausatz, der aber mit viel Liebe zum Detail und der vorbildgerechten Darstellung anspricht. Für Interessierte der Spur Z (1:220) kann der heruntergeladene Bogen auf 72,7% beim Drucken skaliert werden. Also auch ein tolles Modell für Z-Dioramen und -Anlagen.

Beeindruckende Hebebrücken Lübeck in 1:250

Hartmut Scholz aus Herrenberg / Gültstein bietet einen ausgefallenen norddeutschen Kartonbastelbogen in 1:250 an. Ein ausgefallenes Modell, das zum einen als Diorama genutzt werden kann, zum anderen ist es aber auch besonders interessant für Modelleisenbahner der Spurweite Z (1:220).

Hier ein Produktbild, das ebenfalls auf der Website des Herstellers zu finden ist.

http://hs-design.npage.de/hafenmodelle-1250/hebebruecken-luebeck.html

Hebegrücken Lübeck_1_250

3 Bögen A4 – 8,50 €     Bestell Nr. H-02-250

Weitere Modelle finden sich gleichfalls beim Hersteller. Viel Spaß beim Stöbern.