FOR FREE: Wasserturm Neu-Ulm – 1:160

– Dieter Welz – Deutschland – 2016 –

Auf der Internetseite wediul.de befindet sich ein sehr ansprechender Bastelbogen, der von Seiten des Betreibers im Maßstab 1:160 kostenfrei zum Download angeboten wird.

„Er wurde 1898 auf dem Fundament eines ehemaligen Pulvermagazins der Bundesfestung Ulm erbaute und 1962 außer Betrieb genommen. Dieses barock anmutende Wahrzeichen der Stadt Neu-Ulm ist 47m hoch und nicht öffentlich zugänglich. Der Park wurde nach dem Neu-Ulmer Bürgermeister Hofrat Kollmann (Amtszeit 1885 bis 1919) benannt und befindet sich am Rand der Glacis-Anlagen.

Modellansicht NO
wasserturm_ulm_01

Nachdem man an vielen Stellen der Stadt vergeblich nach Grundwasser gebohrt hatte, wurde man innerhalb des alten Festungswalls fündig und am 24.10.1900 war der Wasserturm am neu errichteten Wassernetz angeschlossen. Zur Terasse führte damals eine Freitreppe und die Terassentüre mit der Inschrift „Wasserwerk Neu-Ulm“ war der Turm-Eingang.

Modellansicht SÜ

wasserturm_ulm_02

In der Turmstube befindet sich ein 350m³ fassender Hochbehälter nach dem Intze-Prinzip, was eine besonders schlanke Ausführung der Stütz-Konstruktion des Hochbehälters ermöglichte.

Die Festungsanlage der Bundesfestung Ulm war Europas größte Festungsanlage und zugleich die größte Festungsanlage des 19. Jahrhunders. Sie wurde zwischen 1843 und 1859 gebaut und erstreckte sich auch auf das rechts der Donau liegende Gebiet in Neu-Ulm.“

Auf der Interntseite www.wediul.de befinden sich auch weiter Informationen zum Vorbild und des Intze-Prinzips.

Weiterlesen

Advertisements

FOR FREE: Nostalgiebogen von 1910 – Schnelldampfer „Kronprinzessin Cecilie“ – 1:200

– J. F. Schreiber-Verlag – Esslingen – Deutschland – 1910 –

Ein archivierter Bastelbogen des J.F.Schreiber-Verlag – Nummer 552–561 (Mappe Nr. 26) –  von 1910, der auf der Seite vom Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) zum freien Download angeboten wird.

Der Schnelldampfer wurde 1905 von der AG Vulcan Stettin für den Norddeutschen Lloyd gebaut, mit 19 360 Bruttoregistriertonnen, 215,30 m Länge und mit einer Kapazität von mehr als 1 700 Passagieren.

Übersicht der Nostalgie-Bastelbögen von 1910

Cecilie_1910_01

Ansicht des zusammengesetzten Modells

Cecilie_1910_03

 

 

Weiterlesen

FOR FREE: Außergewöhnliche Verkehrszeichen – international

Das AIT-FIA Information Centre (OTA) bietet ein PDF zum Download an mit internationalen außergewöhnlichen Verkehrszeichen.

Gerade, wenn man besondere Länder im Modellbau nachempfinden möchte, fehlt es meistens an den passenden landspezifischen Verkehrszeichen. Eine besondere Auswahl spezieller Verkehrszeichen rund um den Globus sind in einer Broschüre  „Internationale Verkehrszeichen“ (3.Auflage 2008) ins Deutsche übersetzt worden.

 

Ausschnitt der PDF-Datei (Beispiel Schweden)

Internationale Verkehrszeichen

In der PDF-Datei sind folgende Länder vertreten:


Australien, Belgien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Hongkong, Island, Israel, Japan, Kanada, Kuwait, Lettland, Makedonien, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Slowenien, Spanien, Südafrika, Tschechische Republik, Türkei, USA.

Weiterlesen

FOR FREE: Bus-Bastelbogen –Stadtwerke Bonn

– SWB – Deutschland –

Seit dem 09.05.2014 kann auf der Webseite der Stadtwerke Bonn Verkehrs-GmbH ein Bus der Stadtwerke als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Dieser einfache aber ausgefallene Bastelbogen eines Bonner Stadtbusses in detaillierter Gestaltung besitzt den Maßstab 1:60. Mit passender Skalierung lässt sich daraus ein interessantes Modell für kleinere Modelleisenbahn-Spurweiten erstellen.

Ansicht des Bastelbogens der SWB

Stadtbus SWB

Direkter Downloadlink (PDF):

http://www.swb-busundbahn.de/bus-und-bahn/service/kids-jugendliche/bus-bastelbogen.html

 

Skalierung:

1:120 (TT) 50 %
1:160 (N)  
37 %
1:220 (Z)  
27 %

 

Kontakt:
Stadtwerke Bonn
Verkehrs-GmbH

Sandkaule 2
53111 Bonn

Tel. 0228 / 711 -1
Telefax 0228 / 711 -27 70

Postfach: 3265
53022 Bonn

http://www.swb-busundbahn.de

 

Fazit:

Ein einfach zu erstellendes Modell eines aktuellen Stadtbusses. Durch zusätzliche Zurüstteile lässt sich ein sehr ansprechendes Fahrzeug erstellen, evt. mit Hilfe von Fahrzeugrädern der passenden Spurweite.

Viel Spass mit diesem Bastelbogen der SWB

FOR FREE: Dampfschiff Caledonia 1:100

Der Mondorfer Bastelbogen Nummer 22 besticht durch seine zeitgenössische Detailierung.

Der Hersteller – kallboys – schreibt dazu:

„In Mondorf wird man im Jahre 1817 nicht schlecht gestaunt haben, als ein rauchendes Schiff ohne Windkraft oder Treidelhilfe von Pferden gegen die Strömung den Rhein herauf fuhr. Die Caledonia war zwar nicht das erste Dampfschiff auf dem Rhein, jedoch das erste, dass Mondorf passierte.

Die Recherche zum Aussehen des Modells erwies sich als außerordentlich schwierig. Dennoch konnten, mithilfe einiger Dampfschiff Enthusiasten, genug Informationen zusammengetragen werden um dieses Modell zu konstruieren.“

Das Modell ist im Maßstab 1:100 gehalten.

Mondorfer Bastelbogen 22

Kostenloser Download unter:
http://www.kallboys.de/mondorfer-bastelboegen

Auf der Website einfach nach unten scrollen, bis das Modell „Dampfschiff Caledonia“ zu sehen sein wird. Dort ist der Download-Link ganz einfach zu finden (Grüner Button).

Ein optisch sehr ansprechender Bastelbogen, der jeden Epoche 1 Liebhaber ansprechen sollte. Liebhaber der Baugröße 1:160 könnte dieses Modell ebenfalls interessieren. Durch Skalieren mit 62,5% beim Ausdrucken, sollte ein maßstabsgetreuer Bastelbogen zur Verfügung stehen.

FOR FREE: Eisenbahntrajekt über den Rhein, Bonn – Oberkassel 1:160

Der Mondorfer Bastelbogen Nummer 27 fasziniert durch eine detailreiche Ausführung des Schiffs und der darauf stehenden Eisenbahnwagons.

Der Hersteller – kallboys – schreibt dazu:

„Mit zunehmender Industrialisierung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, wuchs die Mobilität durch die Eisenbahn. Dennoch waren Flüsse, wie der Rhein, ein natürliches Hindernis. So errichtete man im Jahr 1870, nur 8 km entfernt von Mondorf, ein Eisenbahntrajekt zwischen Bonn und Oberkassel über den Rhein.“

Das Modell ist im Maßstab 1:160 (Spur N) gehalten.

Mondorfer Bastelbogen 27

Kostenloser Download unter:
http://www.kallboys.de/mondorfer-bastelboegen

Auf der Website einfach nach unten scrollen, bis das Modell sichtbar wird.
Dort ist der Download-Link ganz einfach zu finden (Grüner Button).

Ein anspruchsvoller Bausatz, der aber mit viel Liebe zum Detail und der vorbildgerechten Darstellung anspricht. Für Interessierte der Spur Z (1:220) kann der heruntergeladene Bogen auf 72,7% beim Drucken skaliert werden. Also auch ein tolles Modell für Z-Dioramen und -Anlagen.