FOR FREE: Bahnhof Untersteinach 1847/48 – 1:87

– Jürgen R. – Länderbahn-Forum – Bayern – Deutschland – 2000 –

Der Bahnhof Untersteinach von 1847/48 wurde für einen Juniorcolleg auf die Schnelle ein Bastelbogen entwickelt, der für den eigenen Gebrauch von der Webseite des Herstellers in 1:87 heruntergeladen werden darf.

Das Modell ist in Anlehnung an ein Gemälde von Karl Herrle des 19.Jhds., das den Bahnhof an der Ludwig-Süd-Nord-Bahn zeigt, und einem vorhandenen Grundriss des Bahngebäudes entstanden.

Ansicht des Modells (Herstellerbild)

Untersteinach 01

Der einfach gehaltene Bahnhof lädt dazu ein, das Modell optisch zu „supern“ und als eine Kulisse für ein zeitgenössisches Diorama oder eine Modelleisenbahnanlage. Durch Skalieren beim Ausdrucken können die einzelnen Bögen auf die gewünschte Spurweite angepasst werden.

Der zeitliche Ablauf und die Entstehung des Modells werden hier erneut aufgeführt:
http://www.laenderbahn-forum.de/projektthemen/untersteinach/untersteinach.html

Auf der Internetseite befindet sich unten ein Hinweis zur Seite des Downloads:
„Zum Nachbasteln siehe die Download Seite“  ->  dort dann „Ich finde das in Ordnung“ anklicken

 

Als Vorbild ein Ausschnitt das Aquarell-Gemälde von Karl Herrle

Untersteinach 02

Untersteinach 04

Der Münchner Karl Herrle hat in den Jahren 1854/55 im Auftrag der Königlich bayerischen Eisenbahnbau-Kommission alle bayerischen Staatsbahnstrecken, bis auf die Bayerische Ludwigs-Westbahn, in Porträts malerisch festgehalten.

Mehr Informationen hier ( Königlich bayerische Eisenbahnen / Karl Herrle):
http://frankenland.franconica.uni-wuerzburg.de/login/data/1983_0.pdf

Skalierung:

1:120 (TT) – 73 %
1:160 (N) – 54 %
1:220 (Z) – 39 %

 Und der auf der Internetseite zu findende Grundriss in 1:200

Untersteinach 03

Fazit:

Ein ansprechendes Modell eines Bahnhofs aus dem 19.Jahrhunders, übersichtlich und beeindruckend in seiner klaren Formgebung. Der einfach gehaltene Bastelbogen kann durch mehrfaches Ausrucken dazu verwendet werden, die einzelnen Gebäudeteile plastisch zu gestalten und mit zusätzlichen Verfeinerungen zu einem kleinen Schmuckstück zu gestalten. Mit passenden Figuren der Epoche erwacht dieser Bahnhof dann wieder zu neuem Leben.

Viel Spass mit dem Bastelbogen

Advertisements

FOR FREE: Zwei britische Bushaltestellen – 1:76 / 00

– kingsway – England – 2009 –

Der Hersteller der Bushaltestellen hat sich spezialisiert auf die Darstellung britischer Bushaltestellen und Busbahnhöfe in 1:76/00.

Innenwände, Dächer, Schilder der Zielorte, Tafeln mit den Busverbindungen, alle diese Elemente sich auf der Internetseite http://kingswaymodels.webs.com/kitandksheetdownload.htm zu finden. Um einen ersten Einstieg in die Thematik zu bekommen, habe ich zwei sehr ansprechende Bushaltestellen herausgesucht, die auf offener Strecke für ein Diorama oder auf einer Modelleisenbahn-Anlage mit britischem Schwerpunkt ihren Platz finden können.

Ausschnitt des Bastelbogens

kingsway01

Ansicht der Bushaltestellen von kingsway

shelter wood

shelter concrete

Der direkte Link zu den Bushaltestellen (PDF):
http://kingswaymodels.webs.com/downloads/christmas2009.pdf

Direkter Downloadlink zu den Zeichen der Zielorte:
http://kingswaymodels.webs.com/downloads/nbc%20signs.pdf

kingsway02
Skalierung:

1:87 (H0) – 87 %
1:120 (TT) – 63 %
1:160 (N) – 47 %
1:220 (Z) – 34 %
Hier sind auch die anderen Bastelbögen und Teile zur Erstellung von Busbahnhöfen zu finden:
http://kingswaymodels.webs.com/kitandksheetdownload.htm
Kontakt:
http://www.kingswaymodels.com

kingsway04

 

Fazit:
Faszinierende Elemente zur Erstellung eines wirklich umfangreich bedachten Themas – dem Busverkehr in GB. Wer auf seiner Modelleisenbahn eine authentische Atmosphäre schaffen möchte, ist mit diesen Bastelbögen hervorragend versorgt. Besonders durch die Skalierbarkeit der zum freien Download angebotenen Bastelbögen kann auch für die kleineren Maßstäbe eine ansprechende Kulisse für regionale Szenerien geschaffen werden.
Viel Spass damit.

FOR FREE: Strassenbahn Tatra KT8D5 – 1:87

– Steve Xodiak productions – tram-bus.cz – Tschechien – 2012/2014 – 

Auf der Internetseite http://www.tram-bus.cz gibt es eine Aufzählung unterschiedlicher Bastelbögen in 1:87 des VHD in Prag und Zentralböhmen.

Als Beispiel möchte ich hier den ansprechenden Bastelbogen die Strassenbahn Tatra KT 8 D5 in Ostrava aufführen.

Ausschnitt des Bastelbogens Linie 1500

Tatra_Bahn_cz_01

Weiterlesen

FOR FREE: General Store

– modelbuildings – 2014 –

Auf der Internetseite modelbuilding.org ist eine zum freien Download bereitgestellte PDF zu finden, um einen nostalgischen Kaufladen entstehen zu lassen.

Es handelt sich um ein einfaches Modell, dass aber mit ein wenig Aufwand verbessert und plastischer gestaltet werden kann. Der Maßstab ist mit 00 angegeben. In der PDF-Datei sind die Skalierungen für die aktuell gängigen Spurweiten vorhanden.

Bild des Herstellers

General Store 00

Es handelt sich um ein Beispiel zur Erstellung von Modellgebäuden als Bastelbögen mittels einer speziellen Software.

Hier der Link zur Ansicht des „Store“:
http://www.modelbuildings.org/free.html

Weiterlesen

FOR FREE: Güterschuppen Engers – Neuwied – 1:87

–  Jürgen Moritz – neuwied.de – Neuwieder Stadtgeschichte – 2014 –

Auf der Webseite der Stadt Neuwied ist ein weiteres Modell im Maßstab H0 in das Angebot der kostenfreien Bastelbögen hinzugekommen – Der Güterschuppen Engers.

Zum Jubiläum „10 Jahre Stadtgeschichte“ ist ein weiterer Bastelbogen von  Jürgen Moritz in 1:87 zum freien Download auf der Seite der Stadt Neuwied erschienen. Das Modell reiht sich harmonisch in die bereits vorhandenen historischen Gebäude ein. Der Backsteinbau mit flachem Lagerschuppen wirkt ausgefallen und sehr ansprechend.

Modellansicht auf der Webseite der Stadt Neuwied

Engersschuppen01

Es handelt sich um 9 DIN A4 Bastelbögen, die dieses besondere Modell entstehen lassen. Durch Skalierung der einzelnen Seiten sind natürlich auch kleinere Maßstäbe realisierbar.

Weiterlesen

FOR FREE: Schwedischer Museumsbahnhof „Hennan“ – 1:87

– Andreas Stirl – STIPP – 2008 –

Ein sehr ansprechender Bastelbogen von Andreas Stirl, der in der Zeitschrift „Züge“ Ausgabe 2/2008 beigelegt wurde.

Der Berner Modellbautreff bietet auf seiner Webseite immer noch den damals beigelegten Bastelbogen zum freien Download an. Die Links zum Herunterladen wurden 2012 aktualisiert, allerdings funktioniert nur noch der Verweis auf die Nenngröße 1/87.

Bevor auch dieser Link versiegen sollte, habe ich den Bastelbogen zur Sicherheit als Anhang als PDF angefügt. Leider gehen ansonsten viele schöne Bastelbögen verloren.

Modell zur Ansicht auf der Webseite des Modellbautreffs

hennan01

 

Modell aus 160 g/m²-Karton in 1/87

hennan02

Der ehemalische historische schwedische Bahnhof „Hennan“ wurde abgebaut und im Eisenbahnmuseum der Staatsbahn SJ in Gävle, 160 km nördlich von Stockholm, wieder errichtet. Als Holzbau ist er in den typischen regionalen Farben gelb-rot gehalten.

Hier mehr zu der Geschichte des Bahnhofs – Autor Rutger Friberg:
http://tinyurl.com/pkhwage

Der Museumsbahnhof „Hennan“

hennan03

 

Weiterlesen

FOR FREE: Nostalgiebögen Kellogg´s British Village 1948

– Kelloggs Paper Village – UK – 1948 –

Die Blogger „Ed and Bettina Berg“ haben 2011 die verschiedenen Seiten der Originalbastelbögen von Kelloggs eingescannt und in ihrem englischsprachigen Blogg „Toys and Stuff“  zum Download vorgestellt.

Das Dorf wurde 1948 als Premium Bastelbögen zum Kauf angeboten und bestand aus drei Bögen, bestehend aus jeweils fünf gefalteten Seiten. Bestehend aus einer Metzgerei, einem Süssigkeitenladen, einem Kaufladen, einem  Gasthaus, einer Bäckerei, einer Poststelle, einer Tankstelle und einer englischen Dorfkirche.

Ansicht einer Seite des nostalgischen Bastelbogens

Part of Sheet

Nach dem Auffinden und dem nachträglichen Zusammentragen der einzelnen Seiten, die zum Download angeboten wurden, habe ich mir die Arbeit gemacht,  diese wieder in der Originalversion zusammen zu setzen, um sie hier in Gesamtansicht vorzustellen.

Link zum Blogg, in dem die einzelnen Seiten angeboten werden
(Die Veröffentlichung der Einzelbögen verteilen sich über zwei Jahre(2010-2011):
http://toyconnect.blogspot.de/2011/05/kelloggs-uk-paper-village-sheet-2-pt-1.html

Weiterlesen

FOR FREE: Postenhaus Bhf Naunhof von 1933 – Sachsen – 1:87

– Godwin T. Petermann – Deutschland – 2007 –

Bei diesem Bastelbogen in zwei unterschiedlich farbigen Varianten handelt es sich um ein Bahngebäude von 1933, das sich direkt an einem beschrankten Bahnübergang befindet und über die Webseite des Herstellers heruntergeladen werden darf.

Das Bahngebäude wurde von Godwin T. Petermann 2007 anhand einer Schwarzweißfotografie hervorragend konstruiert und farbig gestaltet.

„Für die Konstruktion des Kartonmodells konnte ich einen „Entwurf zum Umbau des Übergangspostenhauses“ vom März 1933 verwenden, der mir freundlicherweise von Herr Ziegler zur Verfügung gestellt wurde. Abweichend vom Bahnhof Naunhof habe ich dieses Modell im Maßstab 1/87 gezeichnet…“.

Zusammengesetztes Modell mit ersetzten Fenstern in 1:87 (Herr Ziegler)

Posten-Nauheim-01

 

Ansicht der konstruierten Versionen des Postenhauses (gtp)

Posten Nauheim 02

 

Posten Nauheim 03

 

Weiterlesen