46-Tonnen Hafenkran – 1:200 / 1:250

-DrafModel – Polen-

Ein Kartonmodellbausatz in Ganz-Lasercut-Version, der auf keiner Modelleisenbahnanlage mit Hafenflair fehlen sollte.

Der 46-Tonnen Hafenkran des Herstellers DrafModel aus Polen wird in zwei Baugrößen angeboten, in 1:200 und 1:250. In einem deutschsprachigen Onlineshop können die Bausätze einfach und schnell bestellt werden (www.kartonmodellshop.de).

Konstruktionsskizze des Herstellers

46T-Kran

Direkter Link zum Produkt (1:200):
http://www.kartonmodellshop.de/shop/46-tonnen-hafenkran-1200-ganz-lasercut-modellbausatz.html

Direkter Link zum Produkt (1:250):
http://www.kartonmodellshop.de/shop/46-tonnen-hafenkran-1250-ganz-lasercut-modellbausatz.html

Kontakt:

DrafModel
www.drafmodel.pl
biuro@drafmodel.pl

www.kartonmodellshop.de

Fazit:
Ein sehr beeindruckendes und detailliert gestaltetes Kartonmodell ohne Farbauftrag, um dem individuellen Kunden die Möglichkeit zu geben, die farbliche Gestaltung nach eigenem Geschmack vornehmen zu können. Besonders für die Modelleisenbahngröße Z (1:220) bietet sich dieses imposante Hafenhilfmittel an.

Viel Spaß bei der Gestaltung.

Advertisements

FOR FREE: Victorianisches Reihenhaus – UK – 1:76

– Mick Stock – scenerybuilder.com – UK – 2010 –

Auf der Internetseite des Herstellers befindet sich ein freier Download eines britischen Reihenhauses in Spurweite 00 (1:76).

Dieses Modell ist sehr aufwändig in victorianischem Stil gestaltet worden und bietet eine hervorragende Optik. Speziell für Dioramen oder Szenerien mit britischem Flair bietet dieses Modell die Möglichkeit der Aneinanderreihung, so dass ein Wohngebiet erstellt werden kann

Herstellerbild des fertigen Modells

Britisches Reihenhaus

Dieses Modell orientiert  sich an einem Vorbild aus North East Essex. Dieser Baustil aus Backsteinen ist allerdings in ganz England verbreitet.

Weiterlesen

FOR FREE: Nostalgiebogen von 1910 – Schnelldampfer „Kronprinzessin Cecilie“ – 1:200

– J. F. Schreiber-Verlag – Esslingen – Deutschland – 1910 –

Ein archivierter Bastelbogen des J.F.Schreiber-Verlag – Nummer 552–561 (Mappe Nr. 26) –  von 1910, der auf der Seite vom Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) zum freien Download angeboten wird.

Der Schnelldampfer wurde 1905 von der AG Vulcan Stettin für den Norddeutschen Lloyd gebaut, mit 19 360 Bruttoregistriertonnen, 215,30 m Länge und mit einer Kapazität von mehr als 1 700 Passagieren.

Übersicht der Nostalgie-Bastelbögen von 1910

Cecilie_1910_01

Ansicht des zusammengesetzten Modells

Cecilie_1910_03

 

 

Weiterlesen