Lokschuppen mit Werkstatt in 1:220 / 1:160 / 1:120

STIPP-Bastelbogen GbR – Fotoreale Bastelbögen

Heute möchte ich einen Bastelbogen der Firma STIPP vorstellen, der aufgrund seiner fotorealistischen Oberfläche optisch hervorragend in die Ära der Dampflokomotiven passt.

Vor einigen Wochen habe ich mir online über den Produktshop des Anbieters diesen überschaubaren und ansprechenden Bastelbogen bestellt. Die kompakte Form des Lokschuppens in Kombination mit unterschiedlicher Oberflächendarstellung hat mich besonders angesprochen. Backsteinwände mit integriertem Fachwerk sind ebenso detailliert konstruiert wie die Natursteinwände oder Tore und Türen.

Produktbild STIPP Lokschuppen

Circa Maße: 31 x 98 x 29 mm, 17 x 56 x 22 mm (Spur Z)

Weiterlesen

Advertisements

Baubericht – Spontanbau „Red Barn“ in 1:220

März 2011 – Lars Kuhnert

Letzte Woche entschied ich mich spontan zum Bau einer amerikanischen Scheune. Im Internet wurde dann recherchiert und zwei gefundenes Bild haben mich fasziniert. Ich beschloss, eine Scheune entstehen zu lassen, die Elemente aus beiden Bildquellen vereint und habe mich dabei an der frontalen Eingangstür (nicht der Toröffnung) orientiert.

rb_step23

Weiterlesen

Collis Turm /Zell (Mosel) in 1:220

– littlehousecards.de – Kartonmodelle in Postkartenformat  –

Speziell für das 1. Adventstreffen 2013 vieler Z-Begeisterter in Zell an der Mosel wurde dieser Bausatz konzipiert, um einen direkten lokalen Bezug zur Region herzustellen.
Denn nichts ist schöner, als ein Andenken in Form einer Postkarte mitnehmen zu können. Diese kann vor Ort als Gruß an die lieben Angehörigen oder Freunde versendet werden mit dem Mehrwert, dass der Empfänger auch noch einen interessanten Bastelbogen erhält. Oder man nimmt ihn einfach selbst zum Basteln mit nach Hause.

Collisturm_1_220

Die Herstellung des Turmes gestaltet sich etwas anspruchsvoller, da das Mauerwerk natürlich in eine runde Form gebracht werden muss. Aber das Resultat entschädigt dann für die handwerkliche Herausforderung.

Die Produktbeschreibung lautet :

„Hoch über den Weinbergen von Zell (Mosel), auf einer Anhöhe, sieht man heute noch als Ausflugsziel den 1906 von der Moselbahn aus rotem Backstein gemauerten Turm.“

„High above the vineyards of Zell (Mosel), on a hill, you can still see that red brick tower, built by the Moselbahn in 1906.“
0131028 - Collis Turm Zell an der Mosel

0131028 – Collis Turm Zell an der Mosel – 2,50 €

http://www.littlehousecards.de/produkte.html

Eine größere Auswahl an Modellen in 1:220 ist auf der Seite des Herstellers zu finden.