FOR FREE: Zwei super Luxusyachten – 1:200

– Myles Byrnes – 2003/2004 –

Diese beiden beeindruckenden Bastelbögen von Hochseeyachten , erstellt von Myles Byrnes habe ich aufgrund der Nutzung einer Spezialwebseite wiederfinden können (https://archive.org).

Diese beiden Jachten lassen sich hervorragend für die Gestaltung eines luxuriösen Yachthafens einer Modelleisenbahn-Anlage oder ein Diorama mit mediterranem Küsten-Flair verwenden.

Produktbilder des Konstrukteurs

35m

35m-02

Übersetzung des Textes von Myles Byrnes

„Diese 35 m Yacht ist derzeit in Cairns, North Queensland und wird bereit sein für die Auslieferung an den neuen Besitzer im Juli 2004.

Es bietet Unterkunft für Eigentümer & Partner, acht Erwachsene und sechs Kinder plus 5-7 Crewmitglieder. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 22 Knoten, Einrichtungen für zwei aufblasbare Boote bis zu 7,3 m und einem Landeplatz für einen Hubschrauber der Marke Eurocopter K117, ist es ideal für lange Riff Ausflüge und Vergnügungsfahrten. Es ist ebenfalls für die Hochseefischerei vom Achterdeck entworfen worden.“

Originaltext von Myles Byrnes

„This 35m yacht is currently under construction in Cairns, North Queensland and will be ready for delivery to its new owner in July 2004.

It features accommodation for owner & partner, eight adults and six children plus 5-7 crew.

With a top speed of 22 knots, facilities for two inflatable boats up to 7.3m and landing pad for Eurocopter K117 helicopter, it is ideal for long reef trips and pleasure cruises. Also designed for deep sea fishing off the duck board (aft deck)“

Downloadlink 35m Yacht
https://web.archive.org/web/20051205025952/http://www.gigabitch.com.au/papermodels/images/NQEA-219%2035m%20Yacht.pdf

Falls der Link nicht funktionieren sollte hier die PDF-Datei zur Sicherheit
NQEA-219 35m Yacht

Die 43 m Yacht

43m

Übersetzung des Textes von Myles Byrnes

Diese 43 m Yacht wurde kürzlich von der NQEA für einen amerikanischen Kunden fertig gestellt und ist derzeit auf einem Schwerlastschiff auf halbem Weg über den Pazifik auf Lieferfahrt.

Diese Yacht hat in der Kabine Platz für die Unterkunft der Inhaber und Partner, sechs Personen plus sieben oder acht Besatzungsmitglieder und verfügt zusätzlich über eine On-Board-Gymnasium.

Es hat eine Höchstgeschwindigkeit von 28 Knoten und trägt ein 5,3 m Festrumpfschlauchboot.

Originaltext von Myles Byrnes

„This 43m yacht was recently completed by NQEA for an American client and is currently on a heavy lift ship half way across the pacific on its delivery voyage.

This vessel has stateroom accommodation for owner and partner, six guests plus seven or eight crew and features an on-board gymnasium. It has a top speed of 28 knots and carries a 5.3m inflatable.“


Downloadlink 43m Yacht
https://web.archive.org/web/20060106014432/http://www.gigabitch.com.au/papermodels/images/NQEA-217%2043m%20Yacht.pdf

Falls der Link nicht funktionieren sollte hier die PDF-Datei zur Sicherheit
NQEA-217 43m Yacht

Skalierung

1:120 – 166 %
1:160 – 125 %
1:220 – 90 %

Originalseite des Jachten-Konstrukteurs

www.nqea.com.au

www.nqea.com.au/luxury_yachts.htm

 

Fazit:
Tolle Modelle von ausgefallenen Hochseeyachten, die sofort ein Urlaubsfeeling aufkommen lassen und durch geringes Skalieren für Modellbauer der Spur TT, N und Z eine Erweiterung des bekannten Zubehörs darstellen können.

Viel Spaß mit den Yachten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s