FOR FREE: Giesenhof aus Mondorf– 1:100

– Kallboys -Deutschland – Juni 2016 –

Seit Juni 2016 befindet sich auf der Internetseite der Kallboys www.kallboys.de einen neuen Mondorfer Bastelbogen zum freien Download in 1:100.

Der Giesenhof war ein Vierseitenhof und wurde aufgrund historischen Bildmaterials rekonstruiert. Zu Beginn des 19. Jhds. erwarb die Familie Giesen den Hof und bewirtschaftete diesen über 150 Jahre. Das Modell wurde dem Zustand des Hofes um 1950 nachempfunden. 1995 wurde dieser leider abgerissen. An selber Stelle befinden sich heute moderne Reihenhäuser.

Ansichten des Modells -Herstellerbildergiesenhof_01.jpg

giesenhof_02.jpg

Hier eine Webseite mit historischem Bildmaterial des Giesenhofs:
/www.mondorf-rhein.de/giesen.htm

Der Hof besticht durch seine schlichte Einfachheit mit rheinischem Fachwerk. Der Bastelbogen umfaßt 159 Einzelteile (Egge, Schubkarre, Bank und Ochsenkarren nicht vergessen) und eine ausführliche Bauanleitung in PDF-Format.

Weiterlesen

FOR FREE: Bahnstation Pajares – 1:160 – 1:87

– maquetasandmodelos – Spanien – 2014 –

Auf der Internetseite maquetasandmodelos.blogspot.de befindet sich ein sehr ansprechender spanischer Bahnhof, der zum freien Download für die Spurweite N und H0 angeboten wird.

Pajares ist, auf der Eisenbahnlinie Venta de Baños nach Gijon, die erste Bahnstation auf asturischem Boden. Sie befindet sich auf einer Höhe von 1242 m auf der Rampe von Pajares, auf einer Plattform zwischen zwei Tunneln, die nicht mehr als 300 m lang ist. Die Pajares-Rampe war eines der großen Werke der Technik im neunzehnten Jahrhundert und wurde 1884 eingeweiht.  Sie überwindet über 45 km absteigend eine Höhe von 927 m mit einer nahezu konstanten Schräge von 2 %, über 61 Querstege, durch 156 Tunnel und über Brücken.

Ausschnitt der Modellansicht Estación de Pajares

Station Pajares 01

Das aktuelle Stationsgebäude ist aufgrund seiner Einzigartigkeit sehr ungewöhnlich für die Region, denn es verfügt über zwei Etagen über der Plattform und zwei darunter. Die Originalmaße sind wie folgt:
Gesamtlänge 18,0 m / Breite: 5,2 m / Gesamthöhe. 16,7 m / Höhe über Bahnsteigebene: 9,7 m / Höhe unter der Bahnsteigebene: 7,0 m

Ansicht des zusammengesetzten Modells

Station Pajares 02

Der untere Teil des Gebäudes ist aus Quaderstein errichtet und die oberen Zone aus Backstein, verputzt und weiß gestrichen. Die oberen Enden in Ziegel enden in einem Holzaufbau aus grün gestrichenen Balken.

Das Dach ruht mit seinen großen Überhängen von 1,30 m auf Holzstützen.  Das Walmdach liegt auf einem Ziegelfundament auf.. In seiner Geometrie ähnelt das Dach dem von asturischen Kornspeichern.

Weiterlesen

FOR FREE: Bahnhof Untersteinach 1847/48 – 1:87

– Jürgen R. – Länderbahn-Forum – Bayern – Deutschland – 2000 –

Der Bahnhof Untersteinach von 1847/48 wurde für einen Juniorcolleg auf die Schnelle ein Bastelbogen entwickelt, der für den eigenen Gebrauch von der Webseite des Herstellers in 1:87 heruntergeladen werden darf.

Das Modell ist in Anlehnung an ein Gemälde von Karl Herrle des 19.Jhds., das den Bahnhof an der Ludwig-Süd-Nord-Bahn zeigt, und einem vorhandenen Grundriss des Bahngebäudes entstanden.

Ansicht des Modells (Herstellerbild)

Untersteinach 01

Der einfach gehaltene Bahnhof lädt dazu ein, das Modell optisch zu „supern“ und als eine Kulisse für ein zeitgenössisches Diorama oder eine Modelleisenbahnanlage. Durch Skalieren beim Ausdrucken können die einzelnen Bögen auf die gewünschte Spurweite angepasst werden.

Der zeitliche Ablauf und die Entstehung des Modells werden hier erneut aufgeführt:
http://www.laenderbahn-forum.de/projektthemen/untersteinach/untersteinach.html

Auf der Internetseite befindet sich unten ein Hinweis zur Seite des Downloads:
„Zum Nachbasteln siehe die Download Seite“  ->  dort dann „Ich finde das in Ordnung“ anklicken

 

Als Vorbild ein Ausschnitt das Aquarell-Gemälde von Karl Herrle

Untersteinach 02

Untersteinach 04

Der Münchner Karl Herrle hat in den Jahren 1854/55 im Auftrag der Königlich bayerischen Eisenbahnbau-Kommission alle bayerischen Staatsbahnstrecken, bis auf die Bayerische Ludwigs-Westbahn, in Porträts malerisch festgehalten.

Mehr Informationen hier ( Königlich bayerische Eisenbahnen / Karl Herrle):
http://frankenland.franconica.uni-wuerzburg.de/login/data/1983_0.pdf

Skalierung:

1:120 (TT) – 73 %
1:160 (N) – 54 %
1:220 (Z) – 39 %

 Und der auf der Internetseite zu findende Grundriss in 1:200

Untersteinach 03

Fazit:

Ein ansprechendes Modell eines Bahnhofs aus dem 19.Jahrhunders, übersichtlich und beeindruckend in seiner klaren Formgebung. Der einfach gehaltene Bastelbogen kann durch mehrfaches Ausrucken dazu verwendet werden, die einzelnen Gebäudeteile plastisch zu gestalten und mit zusätzlichen Verfeinerungen zu einem kleinen Schmuckstück zu gestalten. Mit passenden Figuren der Epoche erwacht dieser Bahnhof dann wieder zu neuem Leben.

Viel Spass mit dem Bastelbogen

FOR FREE: Zwei britische Bushaltestellen – 1:76 / 00

– kingsway – England – 2009 –

Der Hersteller der Bushaltestellen hat sich spezialisiert auf die Darstellung britischer Bushaltestellen und Busbahnhöfe in 1:76/00.

Innenwände, Dächer, Schilder der Zielorte, Tafeln mit den Busverbindungen, alle diese Elemente sich auf der Internetseite http://kingswaymodels.webs.com/kitandksheetdownload.htm zu finden. Um einen ersten Einstieg in die Thematik zu bekommen, habe ich zwei sehr ansprechende Bushaltestellen herausgesucht, die auf offener Strecke für ein Diorama oder auf einer Modelleisenbahn-Anlage mit britischem Schwerpunkt ihren Platz finden können.

Ausschnitt des Bastelbogens

kingsway01

Ansicht der Bushaltestellen von kingsway

shelter wood

shelter concrete

Der direkte Link zu den Bushaltestellen (PDF):
http://kingswaymodels.webs.com/downloads/christmas2009.pdf

Direkter Downloadlink zu den Zeichen der Zielorte:
http://kingswaymodels.webs.com/downloads/nbc%20signs.pdf

kingsway02
Skalierung:

1:87 (H0) – 87 %
1:120 (TT) – 63 %
1:160 (N) – 47 %
1:220 (Z) – 34 %
Hier sind auch die anderen Bastelbögen und Teile zur Erstellung von Busbahnhöfen zu finden:
http://kingswaymodels.webs.com/kitandksheetdownload.htm
Kontakt:
http://www.kingswaymodels.com

kingsway04

 

Fazit:
Faszinierende Elemente zur Erstellung eines wirklich umfangreich bedachten Themas – dem Busverkehr in GB. Wer auf seiner Modelleisenbahn eine authentische Atmosphäre schaffen möchte, ist mit diesen Bastelbögen hervorragend versorgt. Besonders durch die Skalierbarkeit der zum freien Download angebotenen Bastelbögen kann auch für die kleineren Maßstäbe eine ansprechende Kulisse für regionale Szenerien geschaffen werden.
Viel Spass damit.

FOR FREE: Campingwagen Knaus Südwind 395 TK

– 187shop.de – Deutschland – 2013 –

Weil der Shop wegen Neugestaltung vorübergehend geschlossen hat, findet sich unter www.187shop.de ein Bastelbogen mit einem Campingwagen zum fotorealistischen Zusammenbau.

Ausschnitt des Bastelbogens

Campingwagen_01

Ein Bild des fertigen Modells

Campingwagen_02

 

Link zum Modell: www.187shop.de

Direkter Link zum Bastelbogen:
http://www.187shop.de/download/knaus_ccc.jpg

 

Slkalierung (ohne vorherige Vergrößerung):

1:87 (H0) – 100 %
1:120 (TT) – 73 %
1:160 (N) – 54 %
1:220 (Z) – 39 %

 

Kontakt:
shop@187shop.de

 

Fazit:
Ein super Bastelbogen zur Erstellung eines oder mehrerer Campingwagen zur Darstellung eines Campingplatzes oder eines Urlaubs-Dioramas. Das Modell kann in verschiedenen Maßstäben erstellt werden, auch in größeren wie auf der Webseite mit Skalierungsfaktoren angegeben.


Viel Spass bei dem Erstellen eines eigenen Caravan-Fuhrparks!

FOR FREE: Strassenbahn Tatra KT8D5 – 1:87

– Steve Xodiak productions – tram-bus.cz – Tschechien – 2012/2014 – 

Auf der Internetseite http://www.tram-bus.cz gibt es eine Aufzählung unterschiedlicher Bastelbögen in 1:87 des VHD in Prag und Zentralböhmen.

Als Beispiel möchte ich hier den ansprechenden Bastelbogen die Strassenbahn Tatra KT 8 D5 in Ostrava aufführen.

Ausschnitt des Bastelbogens Linie 1500

Tatra_Bahn_cz_01

Weiterlesen

FOR FREE: General Store

– modelbuildings – 2014 –

Auf der Internetseite modelbuilding.org ist eine zum freien Download bereitgestellte PDF zu finden, um einen nostalgischen Kaufladen entstehen zu lassen.

Es handelt sich um ein einfaches Modell, dass aber mit ein wenig Aufwand verbessert und plastischer gestaltet werden kann. Der Maßstab ist mit 00 angegeben. In der PDF-Datei sind die Skalierungen für die aktuell gängigen Spurweiten vorhanden.

Bild des Herstellers

General Store 00

Es handelt sich um ein Beispiel zur Erstellung von Modellgebäuden als Bastelbögen mittels einer speziellen Software.

Hier der Link zur Ansicht des „Store“:
http://www.modelbuildings.org/free.html

Weiterlesen

Blog „littlehousecards“ im ersten Jahr 2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt. Wen es interessiert, darf hier gerne weiterlesen. Happy Birthday „littlehousecards“! 🙂

Hier ist ein Auszug:

Etwa 8.500.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Louvre Museum in Paris. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 92.000 mal besucht. Wenn dieses Blog eine Ausstellung im Louvre wäre, würde es etwa 4 Jahre brauchen um auf die gleiche Anzahl von Besuchern zu kommen.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

FOR FREE: Güterschuppen Engers – Neuwied – 1:87

–  Jürgen Moritz – neuwied.de – Neuwieder Stadtgeschichte – 2014 –

Auf der Webseite der Stadt Neuwied ist ein weiteres Modell im Maßstab H0 in das Angebot der kostenfreien Bastelbögen hinzugekommen – Der Güterschuppen Engers.

Zum Jubiläum „10 Jahre Stadtgeschichte“ ist ein weiterer Bastelbogen von  Jürgen Moritz in 1:87 zum freien Download auf der Seite der Stadt Neuwied erschienen. Das Modell reiht sich harmonisch in die bereits vorhandenen historischen Gebäude ein. Der Backsteinbau mit flachem Lagerschuppen wirkt ausgefallen und sehr ansprechend.

Modellansicht auf der Webseite der Stadt Neuwied

Engersschuppen01

Es handelt sich um 9 DIN A4 Bastelbögen, die dieses besondere Modell entstehen lassen. Durch Skalierung der einzelnen Seiten sind natürlich auch kleinere Maßstäbe realisierbar.

Weiterlesen

FOR FREE: Einfache Wohnhäuser und ein Bahnhof – H0, N, TT, Z

– modellland – Jürgen & Antje Schwesinger – Deutschland –  

Auf der Internetseite von Jürgen & Antje Schwesinger sind einfache Gebäude zum freien Download zu finden.

Es handelt sich um 3 Wohnhäuser und ein einfacher Bahnhof in den Maßstäben H0, N, TT und Z. Sie sind jeweils als PDF-Dateien herunterladbar. Diese Gebäude können durch mehrfaches Ausdrucken auch in ihrer Einfachheit  „gepimpt“ werden, indem die vorstehenden Mauer-Elemente aufgesetzt werden und die Fensterbänder hinter die Grundmauer gesetzt werden können.

Ausschnitt des Bastelbogen in Spur Z

modellland01

Hier sind die Downloadlinks zu finden:
http://www.modellland.de/shop_content.php?coID=14

 

Kontakt:

Jürgen & Antje Schwesinger

Modellland
Bernhardstraße 64
D – 96515 Sonneberg

info@modellland.de
www.modellland.de

 

Viel Spass mit den Gebäuden!