FOR FREE: Venezianisches Transport-Boot Typ 80 – 1:160

– Gunnar Sillén – Schweden – 2015 –

Ein detalliert gestalteter Bastelbogen eines Vaporetto im Maßstab 1:160 komplett auf einer DIN-A4-Seite.
Der schwedische Designer Gunnar Sillén veröffentlichte im Dezember 2015  dieses formschöne italienische Personenbeförderungsschiff.

Foto des zusammengesetzten ModellsVaporetto_01.png

Vorbildfoto auf der Webseite „Wikipedia“

Vaporetto_02.png

Foto: Von Andreas56 aus der deutschsprachigen Wikipedia, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1329398

 

Das Vaporetto ( „kleiner Dampfer“ ) gilt als genauso typisch für Venedig wie die Gondel. Die Gondel ist ein romantisches Boot aus alter Zeit , aber das Vaporetto steht als ein Zeichen dafür, dass Venedig auch ein Ort  für ein gutes modernen Lebens ist.

Das erste Vaporetto wurde 1881 erbaut und wurde von einer Dampfmaschine angetrieben. Heutige Vaporetti sind mit Diesel angetrieben. Sie haben eine Länge von 24 Metern und erlauben es, 210 Passagiere mitzunehmen.

 

Weitere Infos zu „Vaporetto“:
https://de.wikipedia.org/wiki/Vaporetto

 

Ausschnitt des Bastelbogens

Vaporetto_03.png

Weiterlesen

Advertisements

FOR FREE: Alter Hafenkran in Visby – 1:100

– Gunnar Sillén – Schweden – 2012 –

Dieses Modell des alten Krans im Hafen von Visby wurde 2012 von Gunnar Sillén als Weihnachtsgeschenk für alle Papiermodellbaufreunde in der ganzen Welt entwickelt.

Der Kran wurde gegen 1900 nach einem Patent von William Fairbairn mit Handkraft zum Heben von schweren Lasten in Visby (Schweden) errichtet. Erst 1921 wurde der Hafenkran elektrifiziert. Bis heute ist er in normalem Gebrauch.

Ansicht des Modells

Visby-crane

Vorbildfoto von GS

Visby-crane-original

Hier für Interessierte Daten zu Visby:
https://de.wikipedia.org/wiki/Visby

 

Auf der Seite des Herstellers finden sich mehr und spezielle Daten zu dem historischen Kran:
http://www.bildrum.se/elefanten.htm

Ausschnitt des Bastelbogens

Visby-crane-built

Weiterlesen

Seenotrettungskreuzer, 7 Modelle – 1:250

– Hamburger Modellbaubogen Verlag – Deutschland – 2014 –

HMV bietet seit 2014 ein Set zur Unterstützung der Seenotretter als Modellbaubogen an.

Mit einer englischen und deutschen Bauanleitung ausgestattet, beeindruckt der Bastelbogen durch bestechenden Detailreichtum im Maßstab 1:250. Besonders unterstützenswert finde ich die Spendenaktion von HMV, 10% des Verkaufspreises eines Modellbaubogens an die Seenotretter weiterzureichen.

Vorserienbild des Herstellers HMV

Seenotretter HMV

Hier noch Angaben zu dem Bastelbogen:

Maßstab: 1:250

Konstrukteur: Peter Brandt / Friedrich Pohl

Teile: 1146

Artikelnummer: 3433

 

Zu bestaunen ist der Modellbaubogen auf der Internetseite des Herstellers:
http://h-m-v.de/seenotrettungskreuzer.0.html?&L=0

Weiterlesen

FOR FREE: Peterbilt 359 Wrecker – 1:100

– minimodel.cz – Tschechien – 2013 –

Der Anbieter minimodel.cz brachte 2012/2013 als eine limitierte Weihnachtsaktion den Wrecker des Peterbilt 359 als kostenfreien Download eines Kartonbastelbogens heraus.

Für alle Liebhaber amerikanischer Straßenfahrzeuge bietet sich dieser Truck förmlich zu einer Umsetzung für ein Diorama oder eine US-Modelleisenbahnanlage an. Die hervorragende optische Gestaltung läßt dieses Fahrzeug zu einem wahren Schmuckstück werden.

Ansicht des Fahrzeugs als Entwurfszeichnung des Anbieters

wrecker01

Ausschnitt aus dem Bastelbogen in 1:100

wrecker02

Weiterlesen

Blog „littlehousecards“ im ersten Jahr 2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt. Wen es interessiert, darf hier gerne weiterlesen. Happy Birthday „littlehousecards“! 🙂

Hier ist ein Auszug:

Etwa 8.500.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Louvre Museum in Paris. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 92.000 mal besucht. Wenn dieses Blog eine Ausstellung im Louvre wäre, würde es etwa 4 Jahre brauchen um auf die gleiche Anzahl von Besuchern zu kommen.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

FOR FREE: Fachwerkhäuser Spur TT – 1:120

– Boris Voigt – Projekt Bastelbogen – Deutschland – 2011 –

Auf der Webseite „Projekt Bastelbogen“ sind unter sehr vielen Modellen von Gebäuden auch mehrere Bastelbögen von kleinen Fachwerkhäusern zum kostenfreien Download zu finden.

Seit 2006 erstellt Boris Voigt unterschiedliche Bastelbögen in verschiedenen Spurweiten und auch zu unterschiedlichen Themenbereichen. Auf seiner Internetseite befinden sich unter anderem auch sehr ansprechende und ansprechend gestaltete Fachwerkhäuser als Bastelbögen in der Maßstabsgröße 1:120, Spur TT.

Ausschnitt einer der Seiten des Bastelbogens

Fachwerkhaus TT

Hier der Überblick aller erstellten Fachwerkhäuser in Spur TT des Herstellers:
http://projekt-bastelbogen.de/_0590_modelltt/i590_tt_600s1.html

Weiterlesen

FOR FREE: Alte Verkehrszeichen von CAT FONTS, 1938 – 1990

– Peter Wiegel – catfonts.de – Deutschland –

Da es immer wieder beim Nachbau von realen Vorbildern beim Eisenbahnmodellbau oder dem Bau von Dioramen Nachfrage nach zeitgemäßen Verkehrschildern gibt, möchte ich auf einen Anbieter verweisen, der historische Verkehrschilder als Schriftzeichen anbietet.
( http://www.peter-wiegel.de/Verfont2.html )

Dieser Aufgabe hat sich Peter Wiegel verschrieben und bietet zum freien Download Verkehrsschilder aus Deutschland von 1938 – 1990 als Schriftzeichen an. Im ersten Moment wirkt das der ZIP-Datei zugehörige PDF , das die hunderte Verkehrszeichen im Überblick darstellt, etwas verwirrend, aber nach kurzer Übung ist es eigentlich ganz einfach zu bewerkstelligen.

„Peters alte Verkehrszeichen“

Webseite Verkehrszeichen

Die Verkehrszeichen werden in mehreren Schritten zusammengestellt. Am Beispiel  des „Fußgänger“ rechte Straßenseite (ab 1971) möchte ich es kurz erläutern. Die dargestellte Buchstaben- und Zahlenfolge wird, wenn zuvor die dargestellte Schriftfarbe eingestellt wurde, Schritt für Schritt getippt und das Zeichen ergänzt sich von der Hintergrundfläche über den roten Rahmen bis hin zum Fußgänger zu einem Gesamtzeichen. Eine hervorragende Idee. Wenn die Zeichen erstellt wurden, dann kann über die Schriftgröße die Skalierung für die gewünschte Spurweite erfolgen.

Ausschnitt aus dem PDF der ZIP-Datei

PDF Verkehrszeichen

„Und hier sind sie jetzt: die Verkehrszeichen vergangener Jahre. Da es früher weit weniger Zeichen gab, als heute an unseren Straßen stehen, (vieles wurde mit Zusatzschildern gelöst) habe ich in diesen Zeichensätzen sowohl die Zeichen vor 1971 und auch die danach, also die direkten Vorgänger unserer heute gültigen Zeichen. Das bedeutet, rein schildertechnisch überdeckt dieser Satz die Jahre von 1938 bis etwa 1990. Eine Code-Tabelle ist natürlich auch wieder dabei, dabei habe ich mich bemüht, möglichst viele Codes entsprechend der aktuellen Verkehrszeichen zu halten, sofern es von einem Zeichen nicht mehrere Versionen gibt. Demnächst reiche ich auch die noch älteren Verkehrszeichen nach, welche sich am deutlichsten von den hoffentlich bekannten unterscheiden.“ (Quelle; Peter Wiegel; http://www.peter-wiegel.de/Verfont2.html )

Dazu eventuell ein paar Testausdrucke vornehmen.

Auf diese Weise lässt sich z.B. in einem Microsoft Word-Dokument ein Druckbogen in gewünschter Größe der Zeichen erstellen. Diesen kann man dann auf gewünschtem Papier, eventuell mit seidenmatter Oberfläche ausdrucken und dann mit einem Skalpell die Verkehrszeichen aus dem Bogen schneiden.

Weiterlesen

FOR FREE: Niederländisches Haus aus Aalst 1:285

Patrick van Gompel -GHQ – USA –

Eigentlich handelt es sich bei der Webseite um einen Anbieter von Wargaming-Modellen und Zubehör.

In einer Unterrubrik findet sich Material, dass kostenfrei heruntergeladen werden darf. Dabei handelt es sich um einfache Papierbastelbögen aus den Niederlanden im Maßstab 1:285. Bauernhäuser, Schuppen und sogar eine Windmühle sind als unkomplizierte Abwicklungen im Sortiment zu finden.

Als Beispiel möchte ich hier das niederländische Haus aus Aalst vorstellen.

Fertiges Modell – Herstellerbild

GHQ_Aalst

Hier der direkte Link zum Download:

http://www.ghqmodels.com/pdf/8-HouseinAalst.pdf

Besonders schön ist es, dass auf jedem Bastelbogen kurze Tipps zu finden sind.

 

Ausschnitt aus dem Bastelbogen (Abwicklung)

GHQ Abwicklung

Weitere Modelle in 1:285 bei GHQ ( PAPER BUILDINGS):

http://www.ghqmodels.com/pages/military/freestuff.asp

 

Skalierung:

1:160 – 178%
1:220 – 130%

 

Kontakt:

GHQ
28100 Woodside Road
Shorewood, MN 55331 USA

Phone:  612-374-2693
Fax:  952-470-4428
Orders:  1-800-289-1945

customerservice@ghqmodels.com
http://www.ghqmodels.com/contact.asp

http://www.ghqmodels.com

Fazit:
Wirklich einfache fotorealistische Gebäude, die mit ein wenig handwerklichem Aufwand, optisch gesupert werden können. Mehrfaches Ausdrucken und Hintereinanderkleben, kann das Modell plastisch gestaltet werden und ein richtiger niederländischer Ort für eine Modelleisenbahnanlage oder ein Diorama entstehen. Eine wirkliche Bereicherung für den Modellbauer auf einer etwas versteckten Website!


Viel Spass bei der Erstellung des Modells

FOR FREE: Bahnhof Senlis – Frankreich – 1:100

– P. Gauriat – Frankreich – 2012 –

Hier möchte ich ein hervorragend gestaltetes Modell des Bahnhofs Senlis aus Oise vorstellen. Es darf von der Webseite des Erbauers als PDF in 1:100 kostenfrei heruntergeladen werden.

Der Architekt Gustave Umbdenstock der Compagnie du Nord entwickelte den spezifischen Stil des Bahnhofs Senlis , um das Gebäude, das am 2. September 1914 von deutschen Truppen niedergebrannt wurde, wieder aufzubauen.  Der Bahnhof Senlis befindet sich in der französischen Ortschaft Oise in der Picardie an der Strecke Chantilly – Gouvieux Crépyen-Valois.

Modellbild des Herstellers

Modell-Senlis-1_100

 

Weiterlesen

FOR FREE: Jagdschloss Hövelhof – Paderborn 1:160

– Hans-Dieter Richter – bastelbogen-online.de –

Hier möchte ich einen kostenfreien Bastelbogen des Jagdschlosses Hövelhof vorstellen, der auf der Internetseite http://www.bastelbogen-online.de zum Download angeboten wird.

Hans Dieter Richter bietet dort unter anderem Gebäude, Eisenbahnmodelle, Nahverkehrsmodelle, Fahrzeuge zum Download in unterschiedlichen Maßstäben an.

Vorbildfoto des Jagdschlosses

jagdschloss hövelhof

Beschreibung des Vorbilds auf der Webseite des Modellkonstrukteurs

„Im Ortskern, unweit der Katholischen Pfarrkirche, befindet sich das ehemalige Jagdschloss der Fürstbischöfe zu Paderborn. Die gesamte Anlage war ehemals von Gräften umgeben. Das 1661 durch Fürstbischof Dietrich Adolf von der Recke errichtete Haupthaus präsentiert sich als schlichter zweigeschossiger Fachwerkbau mit Satteldach. Nach dem Vorbild des bei Wiedenbrück gelegenen Herrensitzes Haus Außel verfügt es an den Ecken über vier diagonal gestellte Standerker. 1780 wurde der an Eingangsseite befindliche Vorbau errichtet. Von den beiden Nebengebäuden ist das rechte 1774 bezeichnet.“

2011 feierte das Jagdschloß seinen 350 jährigen Geburtstag.

 

Der Bastelbogen

http://bastelbogen-online.de -> „Gebäude“ -> „Jagdschloß-Hövelhof

(Einfach auf die Bilder der Bastelbögen mit linker Maustaste klicken. Diese öffnen sich dann. In der unteren linken Ecke der Bastelbogenvorschau ist dann ein Icon zu finden „PDF speichern“!)

Hövelhof-Vorschau

Eine zusätzliche Anleitung zum Zusammenbau des Modells ist ebenfalls direkt unter den Bastelbögen vorhanden.

Skalierung

Spur TT – 133 %
Spur Z – 73 %

 

Kontakt zum Hersteller

Hans-Dieter Richter
12359 Berlin

h-d.richter@bastelbogen-online.de

 

Fazit
Ein wirklich ansprechendes Modell, das sich idyllisch in eine Modelleisenbahnlandschaft oder ein Diorama einbinden lässt. Durch die zusätzlichen Erkertürme wird der einfache Gebäudegrundriss zu einem ausgefallenen Schmuckstück, das durch die feine Fachwerkoptik den Betrachter in den Bann ziehen wird. Ich wünsche viel Spass beim Stöbern auf der Webseite des Herstellers.